Verzweifelt gesucht: Nachfolger für den Jugendleiter

Für ihn wird ein Nachfolger gesucht: Jugendleiter Tobias Häde wurde bereits im August vergangenen Jahres in einem Gottesdienst feierlich verabschiedet.
+
Für ihn wird ein Nachfolger gesucht: Jugendleiter Tobias Häde wurde bereits im August vergangenen Jahres in einem Gottesdienst feierlich verabschiedet.

EV. KIRCHENGEMEINDE JayWie, 17+, CVJM-Fußball, Sport - die Angebote der Evangelischen Kirchengemeinde Hückeswagen für Kinder und junge Leute sind vielseitig. "Junge Menschen gehen in der Gemeinde ein und aus und bekommen Impulse für ihren Glauben und ihr Leben", stellt der Förderverein Zukunft Jugend fest.

So soll es sein. Dafür sucht die Gemeinde einen neuen Jugendleiter.

Tobias Häde wurde am 17. August im Gottesdienst verabschiedet. Seit September ist die Jugendleiterstelle unbesetzt. Jetzt unternimmt die Gemeinde einen zweiten Anlauf, um einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin zu finden. Das bestätigte Pfarrer Klaus-Peter Suder, Vorsitzender des Presbyteriums, auf Anfrage des General-Anzeigers. Nicht nur Hückeswagen auch Bergisch Born braucht eine Kraft für den Gemeindenachwuchs. Die beiden Gemeinden suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen pädagogisch qualifizierten evangelischen Leiter für die Kinder- und Jugendarbeit, 75 Prozent für Hückeswagen, 25 Bergisch Born. Die Bewerbungsfrist ist am 30. November abgelaufen. Sechs Kandidatinnen und Kandidaten hätten sich beworben, sagt Pfarrer Klaus-Peter Suder. Ziel der beiden Gemeinden sei es, möglichst schnell einen geeigneten Kandidaten zu finden. Je nach Kündigungsfrist könnte die Stelle im Frühjahr besetzt werden. Zurzeit laufe das Auswahlverfahren der zweiten Ausschreibung", berichtet Stefan J. Liedholz, Vorsitzender des Jugendausschusses der Gemeinde Hückeswagen.

Beide Gemeinden ziehen an einem Strang. Anfang Januar gehe man in die Vorstellungsrunde. Die Presbyterien beider Gemeinden werden anschließend beraten und entscheiden. Als Kriterien nennt der Vorsitzende des Jugendausschusses: Jugendliche für das Evangelium begeistern, kirchliche Wertmaßstäbe und alternative Lebensentwürfe vermitteln.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kleidertreff wird gut angenommen
Kleidertreff wird gut angenommen
Kleidertreff wird gut angenommen
Eine Kneipe für Rader und Hückeswagener
Eine Kneipe für Rader und Hückeswagener
Eine Kneipe für Rader und Hückeswagener
Lehrer zeigt Bilder seiner Heimat Australien
Lehrer zeigt Bilder seiner Heimat Australien
Lehrer zeigt Bilder seiner Heimat Australien
Dicke Raupe wird ein Weinschwärmer
Dicke Raupe wird ein Weinschwärmer
Dicke Raupe wird ein Weinschwärmer

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare