Tobias Häde neuer Jugendleiter

Nach einer Vakanz von nur sechs Monaten kann die evangelische Kirchengemeinde wieder einen Jugendleiter präsentieren. "Das Presbyterium hat beschlossen, zum 15. August für die Dauer von zwei Jahren Tobias Häde als Jugendleiter zu beschäftigen", teilte gestern Pfarrer Martin Haupt-Schott für die Gemeinde mit.

Möglich ist das nur durch die Zusammenarbeit von Kirchengemeinde, CVJM Hückeswagen, Landeskirchliche Gemeinschaft und den Förderverein "Zukunft Jugend".

"Mit dieser Entscheidung", so Haupt-Schott, "haben wir noch einmal deutlich gemacht, wie wichtig uns die Jugendarbeit ist." Mit der Einstellung von Tobias Häde kann diese Arbeit zunächst einmal für zwei Jahre sicher gestellt werden.

Häde wird von der Studien- und Lebensgemeinschaft "Tabor" in Marburg über einen Gestellungsvertrag angestellt. Häde hat ein vierjähriges Theologie-Studium an der Evangelischen Hochschule "Tabor" absolviert, und er schließt nun eine zweijährige Ausbildungsphase des begleiteten Berufseinstiegs in den hauptamtlichen Dienst an.

Günther Selbach von der Landeskirchlichen Gemeinschaft Scheideweg: "Wir erhoffen uns eine professionell Unterstützung für unsere Mitarbeiter."

Und Dietmar Persian macht für den Verein "Zukunft Jugend" deutlich, wie wichtig die Hilfe ist: "Wir haben in unserem Verein, den es erst seit einigen Jahren gibt, bisher rund 5000 Euro gesammelt. Das waren zahlreiche Einzelspenden und auch eine Aktion der Sparkasse."

Mit der Aktion "250 x 5" sollen weitere Spenden gesammelt werden. Erste Erfolge lassen hoffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Mobiles Team impft 78 Hückeswagener
Corona: Mobiles Team impft 78 Hückeswagener
Corona: Mobiles Team impft 78 Hückeswagener
Fachfirma saugt das Öl aus der Vorsperre
Fachfirma saugt das Öl aus der Vorsperre
Fachfirma saugt das Öl aus der Vorsperre
Teilabriss macht den Beverdamm stabiler
Teilabriss macht den Beverdamm stabiler
Teilabriss macht den Beverdamm stabiler
„Schwitzen hat durchaus seinen Sinn“
„Schwitzen hat durchaus seinen Sinn“
„Schwitzen hat durchaus seinen Sinn“

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare