Sicherheit

Sturzfalle soll 2023 beseitigt werden

Die Rad-/Gehwege im Bereich Kammerforsterhöhe (Foto) und Westhofen sind in einem teils erbärmlichen Zustand.
+
Die Rad-/Gehwege im Bereich Kammerforsterhöhe (Foto) und Westhofen sind in einem teils erbärmlichen Zustand.

Rad-/Gehwege sind in schlechtem Zustand.

Die Rad-/Gehwege in Hückeswagen sind in einem teils erbärmlichen Zustand. Zwar hat sich die Schloss- längst zu einer Rad-Stadt gemausert. Aber einige Radwege sind kaum noch zu befahren – wie die im Bereich Kammerforsterhöhe und Westhofen entlang der B 237 und L 68.

Ein besonders prekäres Beispiel ist unterhalb von Kammerforsterhöhe. Dort hat die Wurzel eines gefällten Baums den Asphalt auf der gesamten Breite des Wegs um 15 Zentimeter angehoben. Im August 2021 wurde der Landesbetrieb Straßen NRW auf die maroden Radwege in diesem Bereich aufmerksam gemacht.

Dieses Mal teilt Sprecher Rainer Herzog mit: „Im besagten Bereich des Radwegs an der B 237 (Kammerforsterhöhe) wird auch von unserer Seite ein entsprechender Sanierungsbedarf gesehen.“ Eine Beschilderung weise auf die Schäden hin, der Abschnitt sei aber intern zur Reparatur im kommenden Jahr vorgeschlagen. „Das Projekt wird im Vergleich mit anderen Maßnahmen hinsichtlich des Sanierungsbedarfs priorisiert und entsprechend eingeordnet“, versichert Herzog. Ein Termin für die Sanierung steht noch nicht fest. -büba-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Brand in Hückeswagen: Feuerwehr löscht Dachstuhl
Brand in Hückeswagen: Feuerwehr löscht Dachstuhl
Brand in Hückeswagen: Feuerwehr löscht Dachstuhl
Ex-Bayern-Star kickt mit Montanusschülern
Ex-Bayern-Star kickt mit Montanusschülern
Ex-Bayern-Star kickt mit Montanusschülern
Hückeswagen hat „sehr gute“ Azubis
Hückeswagen hat „sehr gute“ Azubis
Hückeswagen hat „sehr gute“ Azubis

Kommentare