Natur

Stadt will Wald an Bever aufforsten

Hückeswagener können mithelfen.

Von Stephan Büllesbach

An vielen Stellen im Bergischen sieht es trostlos aus, mussten doch viele Fichtenbestände nach den trockenen Sommern und dem einhergehenden Borkenkäfer-Befall gefällt werden. Auch Hückeswagen ist davon nicht verschont geblieben. Gerodet werden mussten unter anderem zwei Fichtenbestände oberhalb des Beverdamms. Sie sollen nun wieder aufgeforstet werden, worüber die Stadtverwaltung im Umweltausschuss am Dienstag, 30. August, berichten wird.

Aufgrund der Änderung des Bebauungsplans Nr. 44B müssen ökologische Ausgleichsflächen angelegt werden. „Hierfür wurden seitens der Stadt zwei Waldflächen an der Bever erworben“, heißt es in den Sitzungsunterlagen. Die beiden Flächen, um die es geht, liegen links und rechts der K 12 hinter dem großen Parkplatz und mussten fast vollständig gerodet werden.

Auf beiden Flächen soll ein stabiler Mischwald entstehen. Das zur Bever hin gelegene Flurstück renaturiere sich bereits größtenteils selbst, so dass dort lediglich einige zusätzliche Bäume zwischen den neuen Bestand gepflanzt werden sollen. Die andere Fläche soll jedoch gemeinsam mit den Hückeswagenern bepflanzt werden. „Anders als beim Jubiläumswald in Erlensterz geht es hier jedoch nicht um das Setzen eines bestimmten Baums mit einem persönlichen Hintergrund, sondern wirklich um die Aufforstung des Waldes“, betont die Stadt. Geplant ist die Aktion für einen Samstag Ende November. Der Bauhof wird die Fläche entsprechend vorbereiten. Beginn der Sitzung des Umweltausschusses ist um 17 Uhr im Heimatmuseum.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Menschen zu helfen, ist ihr wichtig
Menschen zu helfen, ist ihr wichtig
Menschen zu helfen, ist ihr wichtig
Jubilare schwelgen in Erinnerungen
Jubilare schwelgen in Erinnerungen
Jubilare schwelgen in Erinnerungen

Kommentare