Haftungsrechtliche Gründe

Stadt sperrt ehemalige Schulhöfe von KGS und GGS

Nicht mehr sicher: Die steile Treppe, die von der Kölner Straße zum KGS-Schulhof führt, ist in einem schlechten Zustand.
+
Nicht mehr sicher: Die steile Treppe, die von der Kölner Straße zum KGS-Schulhof führt, ist in einem schlechten Zustand.

Die steile Treppe der KGS ist nicht mehr gut in Schuss.

Hückeswagen. Die „Party“ von vorigem Freitagabend, als offenbar eine Gruppe Jugendlicher auf dem Schulhof der ehemaligen Katholischen Grundschule (KGS) Müll und später im Bereich der Kölner Straße einige Graffiti hinterlassen hatte (unsere Redaktion berichtete), ist nicht ausschlaggebend für diese Entscheidung: Aber die Stadt wird schon in Kürze den oberen Schulhof der Katholischen Grundschule (KGS) und den des ehemaligen Standorts der Löwen-Grundschule (GGS), der gegenüber und ebenfalls an der Kölner Straße liegt, sperren. Das teilte Stadtkämmerin Isabel Bever mit. Haftungsrechtliche Gründe seien dafür relevant.

So ist etwa die steile Treppe, die von der Kölner Straße hoch zum KGS-Schulhof führt, an einigen Stellen nicht mehr gut in Schuss – einige Stufen sind abgebrochen. Aus diesem Grund war auch eine Warnbake auf dem Schulhof vor die oberste Stufe gestellt worden. Diese lag jedoch am Wochenende auf dem Boden, ihr schwerer Fuß war auf die Treppe geworfen worden. büba

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Brand in Hückeswagen: Dachstuhl steht in Flammen
Brand in Hückeswagen: Dachstuhl steht in Flammen
Brand in Hückeswagen: Dachstuhl steht in Flammen
Einen Schritt näher an Miss Germany
Einen Schritt näher an Miss Germany
Einen Schritt näher an Miss Germany
Großbrand in Hückeswagen - Entwarnung für Anwohner
Großbrand in Hückeswagen - Entwarnung für Anwohner
Großbrand in Hückeswagen - Entwarnung für Anwohner
Feuerwehr rückt zur Uhlandstraße aus
Feuerwehr rückt zur Uhlandstraße aus
Feuerwehr rückt zur Uhlandstraße aus

Kommentare