Stadt gedenkt Weltkriegsopfer

-büba- Die Stadt gedenkt am Volkstrauertag wieder der Opfer beider Weltkriege. Bürgermeister Dietmar Persian lädt daher für kommenden Sonntag, 14. November, zu zwei Kranzniederlegungen ein. Zunächst wird um 11.30 Uhr am Denkmal der Mutter Erde auf dem Friedhof Am Kamp ein Kranz niedergelegt. Anschließend geht’s nach Voßhagen, wo nahe der Friedenskapelle der dort beerdigten Fremdarbeiter aus Osteuropa gedacht wird.

Alle Hückeswagener sind willkommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Jäger spendieren Islandtafel Wildbret
Jäger spendieren Islandtafel Wildbret
Jäger spendieren Islandtafel Wildbret
Hückeswagener wollen für Lebensqualität zahlen
Hückeswagener wollen für Lebensqualität zahlen
Hückeswagener wollen für Lebensqualität zahlen
Therapiehund soll teuer werden
Therapiehund soll teuer werden
Therapiehund soll teuer werden

Kommentare