Spielebox wird weiter gut angenommen

Gila Hüssing, die Vorsitzende des DTV und Karlo Sauer, stellvertretender Vorsitzender mit Gerätschaften der Spielebox, zu der auch noch eine Torschusswand sowie eine Streetbasketballanlage gehören.
+
Gila Hüssing, die Vorsitzende des DTV und Karlo Sauer, stellvertretender Vorsitzender mit Gerätschaften der Spielebox, zu der auch noch eine Torschusswand sowie eine Streetbasketballanlage gehören.

Zweiter Aktionstag auf dem Gelände des Dahlerauer Turnvereins.

Radevormwald. Das zweite Spielebox-Angebot hat nun auf dem Vereinsgelände des Dahlerauer Turnvereins (DTV) stattgefunden. Das vom DTV initiierte Projekt wird aus Mitteln des Verfügungsfonds der Städtebauförderung NRW finanziert und soll im wahrsten Sinne des Wortes mehr Bewegung in die Wupperorte bringen.

Vereine und Institutionen aus dem Quartier können die Spielebox kostenlos ausleihen und für ihre Veranstaltungen nutzen. Zur Etablierung des Projektes in den Wupperorten veranstaltet der DTV Aktionstage für jung und alt.

Bei der Premiere im August kamen trotz der heißen Temperaturen von knapp über 30 Grad viele Familien mit ihren Kindern vorbei, um bei der Premiere dabei zu sein.

Die zweite Veranstaltung stand nun unter umgekehrten Vorzeichen. Bei dem generationenübergreifenden Angebot sollte unter anderem auch Outdoor- und Wikingerschach gespielt werden. Dies war aufgrund des immer wieder einsetzenden Regens aber wenig aussichtsreich.

Die teilnehmenden Seniorinnen und Senioren probierten stattdessen andere Spiele aus dem Sortiment aus und ließen sich vom Wetter nicht die Laune verderben.

Der letzte Aktionstag in diesem Jahr wird voraussichtlich am Freitag, 21. Oktober, unter Beteiligung des Kinder- und Jugendtreffs „Life“ stattfinden. Alle großen und kleinen Wupperanerinnen und Wupperaner sind herzlich eingeladen.

Bei den zu erwartenden herbstlichen Temperaturen werden vor allem Mannschafts- und Ballsportarten auf dem Programm stehen, die die Teilnehmer ordentlich ins Schwitzen bringen und warm halten. Natürlich hoffen die Organisatoren auf goldenes Oktoberwetter. 

Mehr Informationen zu den verschiedenen Aktivitäten in den Wupperorten gibt es auf dem Blog des Quartiermanagements unter qm-wupperorte.de. sg

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Förderverein soll Stadt Hückeswagen mit Geld helfen
Förderverein soll Stadt Hückeswagen mit Geld helfen
Förderverein soll Stadt Hückeswagen mit Geld helfen
Ihre erste Filiale ist im Kinderdorf
Ihre erste Filiale ist im Kinderdorf
Ihre erste Filiale ist im Kinderdorf

Kommentare