Sperren für die Radfahrer sind im Bau

Hier entsteht die Umlaufsperre für den Radweg auf der Bahntrasse. Die Stadt Hückeswagen hat das Heft in die Hand genommen.©
+
Hier entsteht die Umlaufsperre für den Radweg auf der Bahntrasse. Die Stadt Hückeswagen hat das Heft in die Hand genommen.<br><i>©

(RT). Da war der ganze "Trouble" im Vorfeld ohne Sinn. "Der Bauhof hat gestern mit der Errichtung von Umlaufsperren begonnen", informierte der FDP-Vorsitzende Gerhard Welp den RGA/Hückeswagener Stadtanzeiger.

Radler müssen auf jeden Fall absteigen Was ist eine Umlaufsperre? Die Radfahrer, die auf der ehemaligen Bahntrasse unterwegs sind, sollen durch sie im Bereich der Bevertalstraße gezwungen werden, abzusteigen und über die Straße zu gehen. Welp: "Wir alle haben diese Sperren gefordert, da es ansonsten absehbar ist, wann vor allem Kinder auf dem Rad von Autos angefahren werden."

Laut Zählung seien die Umlaufsperren überflüssig Logisch! Aber anscheinend nicht für den Kreis. Der teilte nach einer durchgeführten Zählung mit: Sperren kommen nicht, sind überflüssig bei den vorliegenden Zahlen.

Für Gerhard Welp konnte diese Ablehnung keinen endgültigen Charakter haben. "Ich bin nach Gummersbach gefahren und habe mit dem zuständigen Dezernenten gesprochen", erzählte der Politiker gestern. Wenig später gab es ein Gespräch mit dem zuständigen Sachbearbeiter und die unerwartete Erkenntnis:

Der Kreis baut nicht, aber die Stadt Hückeswagen kann das als Eigentümer des Radweges.

Jetzt ist der Bauhof angerückt und installiert die sogenannten Umlaufsperren. Es bleibt die Frage: Konnte der Kreis (als Träger der Straße) die Zuständigkeit der Stadt für den Radweg nicht schon vor einer ersten Zählung deutlich machen?

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ausstellung „aus dem Skizzenbuch“
Ausstellung „aus dem Skizzenbuch“
Ausstellung „aus dem Skizzenbuch“

Kommentare