Sponsor gefunden

Spende für neue Gehwegplatten

Nachdem unbekannte Rowdys am Wochenende in der Minigolfanlage Gehwegplatten zerstört hatten, die Teilnehmer des Kinderdorfs 2016 erstellt hatten, gibt es einen Sponsor für neue Platten:

Der Hückeswagener Markus Lietza hat nach Mitteilung von Stadtjugendpflegerin Andrea Poranzke 100 Euro an das Jugendzentrum gespendet, „damit wir im nächsten Kinderdorf neue produzieren können“. Zudem hat seine Firma ML-Produktion den gleichen Betrag als Belohnung ausgesetzt für die Ergreifung der Täter. Hinweise nimmt das Jugendzentrum unter   P 851056 entgegen. büba

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kicken zahlt sich für den guten Zweck aus
Kicken zahlt sich für den guten Zweck aus
Kicken zahlt sich für den guten Zweck aus
In der Stadt hat das große Aufräumen begonnen
In der Stadt hat das große Aufräumen begonnen
In der Stadt hat das große Aufräumen begonnen
Teilabriss macht den Beverdamm stabiler
Teilabriss macht den Beverdamm stabiler
Teilabriss macht den Beverdamm stabiler
Beverteich: Evakuierung für Hückeswagen aufgehoben
Beverteich: Evakuierung für Hückeswagen aufgehoben
Beverteich: Evakuierung für Hückeswagen aufgehoben

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare