Auszeichnung

Sana Krankenhaus erhält Pflegepreis

Freuen über die Anerkennung (v.l.): Nella Gejnc, Susanne Konrad, Dirk Windgassen, Stefanie Grädig und Michael Schäfer.
+
Freuen über die Anerkennung (v.l.): Nella Gejnc, Susanne Konrad, Dirk Windgassen, Stefanie Grädig und Michael Schäfer.

Radevormwalder Team wurde für besondere Verdienste ausgezeichnet.

Von Stefan Gilsbach

Radevormwald. Das Pflegeteam des Sana Krankenhauses Radevormwald gehört zu den Preisträgern des Pflegepreises 2022. Er würdigt „die besonderen Verdienste in der professionellen Pflege“ und wird jedes Jahr von der Pflegekammer Nordrhein-Westfalen verliehen. Dieses Jahr geht der Preis an alle, in NRW tätigen, Pflegefachpersonen.

Pflegedirektor Dirk Windgassen: „Ich freue mich sehr, dass unsere Kolleginnen und Kollegen in der Pflege für ihr großes Engagement, das sie täglich leisten, öffentlich gewürdigt werden.“ Die Urkunde wird, für Patienten und Besucher gut sichtbar, im Eingangsbereich des Sana Krankenhauses Radevormwald aufgehängt. Die Verleihung des Pflegepreises NRW fand in einem Online-Event Mitte Juni 2022 statt.

Pflegedirektor Windgassen: „Das Programm war sehr interessant. Dabei wurden auch Wünsche und Forderungen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer an die Politik gesammelt, um gemeinsam der Pflege in NRW eine unüberhörbare Stimme zu geben.“

Wie wichtig das ist, zeigen aktuelle Zahlen: Die Krankenkasse Barmer hat ausgerechnet, dass in Deutschland bis 2030 über 180.000 Pflegekräfte in Krankenhäusern und Altenheimen fehlen werden.

Schon jetzt ist klar, dass in den nächsten zehn bis zwölf Jahren 500.000 Pflegefachkräfte in Rente gehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Feuerwehrfest war gut besucht
Feuerwehrfest war gut besucht
Feuerwehrfest war gut besucht
Erst Max Giesinger, dann Kasalla in Wipperfürth
Erst Max Giesinger, dann Kasalla in Wipperfürth
Erst Max Giesinger, dann Kasalla in Wipperfürth
Herweger feiern unter dem Fallschirm
Herweger feiern unter dem Fallschirm
Herweger feiern unter dem Fallschirm
Ein Sommerkonzert für den Frieden
Ein Sommerkonzert für den Frieden
Ein Sommerkonzert für den Frieden

Kommentare