Rotaract-Club backte Waffeln für die Lebenshilfe

Christian Geßner und Birgit Dalka (rechts) überreichten den Spendenscheck an Maria Stankovicova (links) und Anke Roß von der Lebenshilfe.
+
Christian Geßner und Birgit Dalka (rechts) überreichten den Spendenscheck an Maria Stankovicova (links) und Anke Roß von der Lebenshilfe.

250 Euro hat das Haus Hammerstein, Bildungs- und Erholungsstätte der Lebenshilfe, vom Rotaract-Club-Oberberg erhalten. Zwei Vertreter der Organisation, Christian Geßner und Birgit Dalka, waren nun in Hammerstein zu Gast, um einen Scheck zu überreichen.

Die Summe ist bei einer Waffelaktion zugunsten der Lebenshilfe bei einem Weihnachtsmarkt zusammengekommen. Sie soll für die Verschönerung des Kinderhauses und des Outdoor-Bereiches eingesetzt werden.

Die Vertreter des Rotaract-Club-Oberberg waren "begeistert" von der Arbeit der Lebenshilfe, heißt es in einer Pressemitteilung. Sie sicherten bereits weitere Unterstützung zu. So soll beispielsweise im Sommer gemeinsam mit einer Reisegruppe von Menschen mit geistiger Behinderung ein Grillfest in Haus Hammerstein stattfinden.

Der Rotaract-Club ist eine Organisation junger Menschen, die frei nach dem Motto "Lernen - Helfen - Feiern" lokale soziale Projekte unterstützen. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Harald Pflitsch nimmt Abschied
Harald Pflitsch nimmt Abschied
Harald Pflitsch nimmt Abschied
84-Jährige erhält Schockanruf - Bankmitarbeiterin reagiert genau richtig
84-Jährige erhält Schockanruf - Bankmitarbeiterin reagiert genau richtig
84-Jährige erhält Schockanruf - Bankmitarbeiterin reagiert genau richtig

Kommentare