Show „Wer bremst, verliert“

Panagiota Petridou im Kultur-Haus Zach

Panagiota Petridou plauderte bereits 2019 im Kultur-Haus Zach ausgesprochen unterhaltsam aus ihrem Leben.
+
Panagiota Petridou plauderte bereits 2019 im Kultur-Haus Zach ausgesprochen unterhaltsam aus ihrem Leben.

Nach der Coronapause kann die Show endlich starten.

Hückeswagen. Lange mussten die Fans in der Schloss-Stadt auf den Auftritt warten, aber nun ist es soweit. Am heutigen Samstag, 21. Januar, 20 Uhr, tritt Comedian Panagiota Petridou im Kultur-Haus Zach auf. Mit dem Programm „Wer bremst, verliert!“ ist die gebürtige Solingerin aktuell auf Tour. „Eigentlich sollte die Show bereits im Herbst 2020 stattfinden,“ berichtet Detlef Bauer vom Trägerverein. „Doch dann kam der erste Corona-Lockdown, und wir mussten den Termin mehrfach verschieben. Danach folgte eine Babypause, denn Panagiota Petridou wurde 2022 Mutter. Aber jetzt können uns auf einen unterhaltsamen Comedy-Abend freuen“, schreibt er.

Die Philosophie der griechischen Powerfrau lautet: „Aufgeben kannst du bei der Post!“ Und dies ist wohl auch der Grund, der sie mehrfach zur besten Mini-Neuwagen-Verkäuferin Deutschlands kürte. Mit ihrer rheinisch-griechischen Art und einem Namen, der einer italienischen Süßspeise gleicht, hangelte sie sich vom Autohaus bis auf den roten Teppich und trägt dabei gnadenlos das Herz auf der Zunge. Heute unterhält sie das Fernsehpublikum unter anderem mit dem Format „Biete Rostlaube, suche Traumauto“. Dass die Comedienne auch vor Live-Publikum bestens performen kann, bewies sie bereits 2019 bei ihrer Premiere in der Schloss-Stadt. „Mit viel Charme und Witz erreicht sie stets zuverlässig ihr Ziel“, heißt es in der Ankündigung. Karten für die Comedy-Show kosten 23 Euro im Vorverkauf, erhältlich in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib- und Bastelbedarf Cannoletta sowie online. An der Abendkasse kosten die Karten 26 Euro. Die für den ausgefallenen Termin im Oktober 2020 gekauften Karten sind weiter gültig. rue

www.kultur-haus-zach.de

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Island ist für Radfahrer in beide Richtungen frei
Island ist für Radfahrer in beide Richtungen frei
Island ist für Radfahrer in beide Richtungen frei
Um 20.51 Uhr war die Existenz gesichert
Um 20.51 Uhr war die Existenz gesichert
Um 20.51 Uhr war die Existenz gesichert
So geht sauber: Familie sammelt Müll ein
So geht sauber: Familie sammelt Müll ein
So geht sauber: Familie sammelt Müll ein
E-Service hilft in der Schließungszeit
E-Service hilft in der Schließungszeit

Kommentare