Für Stammkunden

OVAG verlängert Abo-Aktion

Die Abo-Aktion der Oberbergischen Verkehrsgesellschaft (OVAG) kommt bei ihren Stammkunden so gut an, dass sie über den ursprünglichen Zeitraum September /  Oktober bis Jahresende ausgewiesen wird.

OBERBERG Das teilt Danijel Tadic, Leiter Marketing und Vertrieb, mit. Das bedeutet: Wer beispielsweise ein OVAG-Abo für Hückeswagen oder Radevormwald hat, kann mit Bus und Bahn bis Silvester in ganz NRW reisen – ohne Aufpreis.

Wer ein OVAG-Abo besitzt, kann dieses an folgenden Aktionstagen landesweit nutzen: an allen Wochenenden bis Ende des Jahres, an Allerheiligen, 1. November, sowie in den Weihnachtsferien, 23. bis 31. Dezember. In dieser Zeit dürfen zusätzliche Personen kostenfrei auf dem Abo-Ticket mitfahren: ein Erwachsener und drei Kinder (bis 14 Jahre) oder ein Erwachsener und zwei Fahrräder oder ein Kind und zwei Fahrräder oder vier Kinder. „Die Aktion gilt auch für neu abgeschlossene Abos“, versichert Tadic.

Die OVAG ist das kommunale Busunternehmen des Kreises, Eigentümer sind neben dem Kreis elf Städte und Gemeinden aus der Region. Gemeinsam mit den Tochterunternehmen Verkehrsgesellschaft Bergisches Land (VBL) und „Der Radevormwalder“ betreibt die OVAG mit insgesamt rund 195 eigenen und angemieteten Bussen mehr als 50 Buslinien in Oberberg. -yap-

www.ovaginfo.de/stammkundenaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Hüttenzauber“ wird aufgebaut
„Hüttenzauber“ wird aufgebaut
„Hüttenzauber“ wird aufgebaut
Alle Infos rund um die Weihnachtsverlosung
Alle Infos rund um die Weihnachtsverlosung
Alle Infos rund um die Weihnachtsverlosung
Haushaltshilfe: „Die persönlichen Gespräche sind noch wichtiger geworden“
Haushaltshilfe: „Die persönlichen Gespräche sind noch wichtiger geworden“
Haushaltshilfe: „Die persönlichen Gespräche sind noch wichtiger geworden“
Er möchte für mehr Nachhaltigkeit sorgen
Er möchte für mehr Nachhaltigkeit sorgen
Er möchte für mehr Nachhaltigkeit sorgen

Kommentare