Kultur-Haus Zach

„Mellow“ führt heute Abend verblüffende Magie vor

Magier Mellow präsentiert Samstagabend seine neue Magic-Show im Kultur-Haus Zach.
+
Magier Mellow präsentiert Samstagabend seine neue Magic-Show im Kultur-Haus Zach.

Zusatzshow von Marco Weissenberg im Kultur-Haus Zach.

Hückeswagen. Wenn „Mellow“ auf die Bühne vor der Freitreppe des Kultur-Hauses Zach tritt, ist Spannung und Spaß garantiert – und ein volles Haus. Nachdem die neue Liveshow „Blow Your Mind“ des jungen Magiers Marco Weissenberg im Februar schnell ausverkauft war, steht für heute, Samstag, ein Zusatzauftritt an. Für den gibt es laut Detlef Bauer, Vorsitzender des Trägervereins, noch Karten.

„Mellow“ war bereits 2019 unter seinem Geburtsnamen Marco Weissenberg und mit seiner Show „Das Wunderkind“ im Kultur-Haus Zach und verblüffte das Publikum mit seinen magischen Fähigkeiten. Auch damals war das Publikum derart begeistert, dass es wenige Wochen später eine Zusatzshow gab, die ebenfalls ausverkauft war. Nun tritt er unter seinem Künstlernamen „Mellow“ wieder im Kultur-Haus auf. Der sympathische Magier im Kapuzenpulli ist Deutscher Vizemeister der Zauberkunst und stellt für einen Abend mit kreativen Illusionen und humorvollen Erzählungen die Welt der Zuschauer auf den Kopf, versprechen die Veranstalter. Neuartige holografische Video- und Projektionseffekte treffen auf handgemachte Magie und interaktive Illusionen, in denen die Zuschauer ihre Wahrnehmung selbst austricksen werden. „Mellow“ erweckt Polaroid-Fotos zum Leben und bringt nur mit dem Klang einer Ukulele hartes Metall zum Schmelzen. Er bricht in den Tresor einer Banknotendruckerei ein und verwandelt einfaches Papier in endlos viele Geldscheine. „Mitten im Publikum und auf Augenhöhe verblüfft ,Mellow‘ mit genialen Zaubertricks aus seiner magischen Candybar und schwebt am Ende in einer Seifenblase davon“, heißt es in der Ankündigung der Show.

Dabei stellt sich die Frage, was echt und was Illusion ist. Bauer kommt zu dem Schluss: „Wenn visuelles Entertainment und kreative Zauberkunst miteinander verschmelzen, spielt das keine Rolle mehr. Denn diese Show macht einfach nur Spaß, und zwar der ganzen Familie.“

Karten für die Show, die auch für Kinder ab zwölf Jahren geeignet ist, gibt‘s zum Preis von 18 Euro im Vorverkauf in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib- und Bastelbedarf Cannoletta sowie online unter www.kultur-haus-zach.de; an der Abendkasse kosten sie 22 Euro.

Heute, Samstag, 8. Oktober, 20 Uhr, Kultur-Haus Zach, Islandstraße 5-7

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wirte schwanken zwischen Sorge und Zuversicht
Wirte schwanken zwischen Sorge und Zuversicht
Wirte schwanken zwischen Sorge und Zuversicht
Therapiehund soll teuer werden
Therapiehund soll teuer werden
Therapiehund soll teuer werden
Schwimmausbildung ist ausgelagert worden
Schwimmausbildung ist ausgelagert worden
Schwimmausbildung ist ausgelagert worden
Letzter Stadtdirektor wird heute 90 Jahre
Letzter Stadtdirektor wird heute 90 Jahre
Letzter Stadtdirektor wird heute 90 Jahre

Kommentare