Die Lücke im Tunnel ist geschlossen

Die einen dürfen ungestört von der Decke hängen, die anderen in die Pedale treten. Nach Einziehen einer Holzwand zum Schutz der darin flatternden Fledermäuse kann der Höhsieper Tunnel in Hückeswagen heute seiner neuen Bestimmung übergeben werden.

Die ehemalige Bahntrasse, auf der die ehemalige Wippertalbahn zwischen Lennep und Hückeswagen verkehrte, wird damit als neue Trasse für Radfahrer eröffnet. Mit dem Lückenschluss ist die 30 Kilometer lange und steigungsarme Strecke von Lennep bis Marienheide befahrbar. Lediglich eine Baustelle in Wipperfürth muss nach wie vor umfahren werden. ric

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

SC Heide bittet zum „Kampf“ um den Wupperpokal
SC Heide bittet zum „Kampf“ um den Wupperpokal
SC Heide bittet zum „Kampf“ um den Wupperpokal
Die Jubilare erinnern sich
Die Jubilare erinnern sich
Die Jubilare erinnern sich

Kommentare