Lacus sucht ein liebevolles Zuhause

Lacus sucht freundliche neue Besitzer. Foto: Gisela Groll
+
Lacus sucht freundliche neue Besitzer.

-acs- Dachsbracken-Mischling Lacus wurde laut Bericht des Tierheims für Wermelskirchen und Hückeswagen im Dezember 2020 in Bosnien geboren. Jetzt lebt er im Tierheim und möchte natürlich am liebsten zu freundlichen Besitzern, die ihm ein liebevolles Zuhause für immer geben. Der etwa 35 Zentimeter große kastrierte Rüde sei ein sehr freundlicher, menschenbezogener Hund, der auch mit seinen Artgenossen gut verträglich sei.

Lacus sei wegen seiner geduldigen und freundlichen Art als neues Familienmitglied auch für Hundeanfänger geeignet. Ob bei jungen Menschen oder rüstigen Rentnern, der Rüde Lacus fühle sich überall wohl, wo er geliebt würde. Wer Lacus kennenlernen möchte, darf ihn täglich ohne vorherige Terminabsprache in den Vermittlungszeiten von 11 bis 14 Uhr im Tierheim, Aschenberg 1 in Wermelskirchen, Tel. (0 21 96) 56 72, besuchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Erster Preis für „Hückeswagen abfallfrei“
Erster Preis für „Hückeswagen abfallfrei“
Erster Preis für „Hückeswagen abfallfrei“
Die Bever zieht weniger Biker an
Die Bever zieht weniger Biker an
Die Bever zieht weniger Biker an

Kommentare