Jugendliche liefern Pizza aus um Jugendarbeit zu fördern

"Einmal Pizza Hawaii für einen guten Zweck, bitte." So könnte die Bestellung am Samstag, 22. September, lauten. Denn wer an diesem Abend bei der Aktion "Pizza-Taxi" mitmacht, bekommt nicht nur eine frische Pizza in Schiffchenform nach Hause geliefert, er unterstützt damit auch die Jugendarbeit der evangelischen Kirchengemeinde.

Der Verein Zukunft Jugend und einige Jugendliche der Kirchengemeinde spielen am 22. September Pizza-Taxi. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Jugendarbeit in der ev. Kirchengemeinde Hückeswagen finanziell zu unterstützen. Der Erlös der Pizza-Taxi-Aktion fließt zu 100 Prozent in die Vereinskasse und kommt somit der Jugendarbeit zu Gute.

Die Pizzas, die am Abend des 22. September natürlich frisch gebacken und zu einem Wunschtermin zwischen 18 und 21.30 Uhr ausgeliefert werden, kann man ab sofort bestellen. Entweder telefonisch unter Tel. 1344 oder per E-Mail an pizzataxi@zukunftjugend.de. Name, Adresse und Wunschtermin sollten nicht vergessen werden. Und natürlich, welche Pizzasorte man möchte.

Eine Pizza Margherita gibt´s für drei Euro, für vier Euro gibt es folgende Sorten: Hawaii, Salami, Schinken, Thunfisch, Spinat, Vegetarisch, Pilze _ auf Wunsch mit und ohne Knoblauch und Oregano. Extrabeilagen wie Zwiebeln und Peperoni kosten 50 Cent Aufpreis. Bestellt werden kann bis einschließlich Mittwoch, 19. September. kam

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kleidertreff wird gut angenommen
Kleidertreff wird gut angenommen
Kleidertreff wird gut angenommen
Eine Kneipe für Rader und Hückeswagener
Eine Kneipe für Rader und Hückeswagener
Eine Kneipe für Rader und Hückeswagener
Lehrer zeigt Bilder seiner Heimat Australien
Lehrer zeigt Bilder seiner Heimat Australien
Lehrer zeigt Bilder seiner Heimat Australien
Dicke Raupe wird ein Weinschwärmer
Dicke Raupe wird ein Weinschwärmer
Dicke Raupe wird ein Weinschwärmer

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare