Konzert

Joyful Gospels kehrt auf Bühne zurück

Chor singt am 10. Dezember in Kreuzkirche

Hückeswagen. Nachdem die Chorarbeit in den vergangenen Jahren sehr unter den Corona-Beschränkungen gelitten hatte, sind die Sängerinnen und Sänger des gemischten Chors Joyful Gospels zu einem fast normalen Probenalltag zurückgekehrt. „Vorbei sind hoffentlich die Zeiten der ,Auftritte‘ auf Youtube“, berichtet Chor-Sprecherin Marlies Klintworth. In diesem Advent soll es nun endlich wieder klappen mit einem „richtigen“ Konzert vor „richtigem“ Publikum: Für Samstag, 10. Dezember, lädt Joyful Gospels in die Kreuzkirche an der Montanusstraße ein.

Mit dabei sein wird der Remscheider Kinder- und Jugendchor Voices, den ebenfalls Astrid Ruckebier dirigiert. Unter dem Titel „Sing Halleluja“ wollen beide Chöre ihr Publikum ab 18 Uhr auf den dritten Advent und Weihnachten einstimmen. Karten gibt’s im Vorverkauf in der Bergischen Buchhandlung und bei allen Chormitgliedern: Erwachsene zahlen zwölf, Kinder ab sieben Jahre sechs Euro. „Der Vorverkauf wird um den 1. Advent starten“, berichtet Marlies Klintworth.

Seit Oktober probt Joyful Gospels dienstags ab 20.15 Uhr im Gemeindehaus der katholischen Pfarrkirche Weierbachstraße 15. „Nun freuen sich die beiden Chöre auf ein Weihnachtskonzert in Präsenz vor vielen Zuhörern“, sagt Marlies Klintworth. büba

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Brand in Hückeswagen: Dachstuhl steht in Flammen
Brand in Hückeswagen: Dachstuhl steht in Flammen
Brand in Hückeswagen: Dachstuhl steht in Flammen
Einen Schritt näher an Miss Germany
Einen Schritt näher an Miss Germany
Einen Schritt näher an Miss Germany
Großbrand in Hückeswagen - Entwarnung für Anwohner
Großbrand in Hückeswagen - Entwarnung für Anwohner
Großbrand in Hückeswagen - Entwarnung für Anwohner
Feuerwehr rückt zur Uhlandstraße aus
Feuerwehr rückt zur Uhlandstraße aus
Feuerwehr rückt zur Uhlandstraße aus

Kommentare