Konzert

Jazzpack-Trio gibt seine swingende Premiere

Jazz und Swing präsentiert das Jazzpack-Trio auf der Bühne im Kultur-Haus Zach.
+
Jazz und Swing präsentiert das Jazzpack-Trio auf der Bühne im Kultur-Haus Zach.

Konzert am 14. Januar im Kultur-Haus Zach.

Eine Premiere kündigt Stefan Noppenberger vom Trägerverein für das Kultur-Haus Zach an: Jazzige und swingende Töne werden am kommenden Samstag, 14. Januar, 20 Uhr, an der Islandstraße erklingen. Das Jazzpack-Trio ist zum ersten Mal zu Gast und präsentiert eine weite Bandbreite des Jazz, vom Swing bis zur Ära des Cooljazz. Im umfangreichen Repertoire finden sich gefühlvolle Balladen, genauso wie melodisch-perkussive Latin-Stücke sowie grooviger Swing-Jazz, berichtet Noppenberger.

Das Jazzpack-Trio ist ein Trio aus erfahrenen Instrumentalisten aus dem Großraum Köln-Bonn. Das Programm umfasst bewährte Klassiker und eingängige Melodien, aber auch reizvolle Eigenkompositionen. So gehören Songs wie „Lady be good” von George Gershwin oder „Petite Fleur” von Sidney Bechet zum Repertoire. Aber auch die eigenen Stücke wie „Detendence“, Rue Lafond“ oder „Your Eyes“ werden das Publikum begeistern, ist sich Noppenberger sicher.

Das Jazzpack-Trio besteht aus Dirk Prignitz am Saxofon. Er ist Gründer von Jazzpack und wirkte zunächst als Kontrabassist in klassischen Ensembles und als Saxofonist in verschiedenen Big-Bands mit, bevor er seine Vorliebe für kleine Jazz-Combos entdeckte.

Detlev Haimerl ist der Gitarrist und „Songwriter“, studierte Gitarre und Komposition/Arrangement in München, Lausanne, Boston und Arnheim. Ergänzt wird das Trio durch Lars Willige, ein talentierter Allroundbassist. -rue-

Karten für das Konzert gibt es für zwölf Euro im Vorverkauf in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib- und Bastelbedarf Cannoletta sowie online erhältlich. An der Abendkasse kosten die Karten für das Konzert 15 Euro.

www.kultur-haus-zach.de


Samstag, 14. Januar, 20 Uhr, Kultur-Haus Zach, Islandstraße 5-7

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der Schock durchs Feuer sitzt immer noch tief
Der Schock durchs Feuer sitzt immer noch tief
Der Schock durchs Feuer sitzt immer noch tief
Firma Klingelnberg ist stolz auf ihre Jubilare
Firma Klingelnberg ist stolz auf ihre Jubilare
Firma Klingelnberg ist stolz auf ihre Jubilare
„Weggefährten“ bieten Halt
„Weggefährten“ bieten Halt
„Weggefährten“ bieten Halt
Fünftklässler anmelden
Fünftklässler anmelden
Fünftklässler anmelden

Kommentare