Zwei Einsätze

Feuerwehr rettet Reh aus Ballfangzaun

Gleich zu zwei Einsätzen wurde die Freiwillige Feuerwehr Hückeswagen am Freitagvormittag gerufen
+
Gleich zu zwei Einsätzen wurde die Freiwillige Feuerwehr Hückeswagen am Freitagvormittag gerufen

Gleich zu zwei Einsätzen wurde die Freiwillige Feuerwehr Hückeswagen am Freitagvormittag gerufen. Ein Tier war in Not, eine Patientin musste von ihrer Wohnung in den Rettungswagen.

Hückeswagen. Gleich zu zwei Einsätzen wurde die Freiwillige Feuerwehr Hückeswagen am Freitagvormittag gerufen. Das teilte die Feuerwehr mit.

Um 8.26 Uhr musste der Löschzug Stadt zur Schnabelsmühle ausrücken. Dort hatte sich ein Reh in einem Ballfangzaun verfangen. Als die Feuerwehr eintraf, hatte bereits ein Anwohner dem Tier geholfen.

Um 11.33 gab es dann einen zweiten Einsatz für die Wehr. Der Rettungsdienst hatte die Feuerwehr zur Unterstützung angefordert. Vor Ort musste eine Patientin mithilfe der Drehleiter möglichst schonend aus ihrer Wohnung dem Rettungswagen zugeführt werden. Der Einsatz konnte nach gut einer Stunde beendet werden.. kab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona trifft die Schloss-Stadt nicht ganz so hart
Corona trifft die Schloss-Stadt nicht ganz so hart
Corona trifft die Schloss-Stadt nicht ganz so hart
Dicke Raupe wird ein Weinschwärmer
Dicke Raupe wird ein Weinschwärmer
Dicke Raupe wird ein Weinschwärmer
Windrad droht 2022 der Stillstand
Windrad droht 2022 der Stillstand
Windrad droht 2022 der Stillstand
Giftlager im alten Schweinestall
Giftlager im alten Schweinestall
Giftlager im alten Schweinestall

Kommentare