Wiehagen

Feuerwehr löscht brennendes Auto

Im Schwalbenweg brannte ein Auto in einer Hauseinfahrt.
+
Im Schwalbenweg brannte ein Auto in einer Hauseinfahrt.

Im Schwalbenweg brannte ein Auto in einer Hauseinfahrt.

Hückeswagen. In der Nacht auf den ersten Weihnachtstag ging es für den Löschzug Stadt zu einem brennenden PKW nach Wiehagen.

Vor Ort bestätigte sich die Lage für die Feuerwehr. Ein in einer Hauseinfahrt geparktes Auto brannte im Bereich der Motorhaube und Windschutzscheibe. Nachdem das Auto gelöscht war, wurde der Motorraum mit einer Schaumpistole eingeschäumt, um alle Glutnester zu ersticken.

Nach gut einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Die Polizei hat die Brandermittlungen aufgenommen. Zur Ursache liegen uns keine Informationen vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Urteil am Bundesverwaltungsgericht: DOC darf nicht gebaut werden
Urteil am Bundesverwaltungsgericht: DOC darf nicht gebaut werden
Urteil am Bundesverwaltungsgericht: DOC darf nicht gebaut werden
Let‘s Love: Remscheiderin Stefanie Lopez Suarez zieht in eine „Hütte voller Liebe“
Let‘s Love: Remscheiderin Stefanie Lopez Suarez zieht in eine „Hütte voller Liebe“
Let‘s Love: Remscheiderin Stefanie Lopez Suarez zieht in eine „Hütte voller Liebe“
Ausflügler ignorieren Absperrungen und begeben sich in Lebensgefahr
Ausflügler ignorieren Absperrungen und begeben sich in Lebensgefahr
Ausflügler ignorieren Absperrungen und begeben sich in Lebensgefahr
Corona: Inzidenz steigt in Remscheid auf 1376,5 - Dritthöchste Inzidenz in NRW
Corona: Inzidenz steigt in Remscheid auf 1376,5 - Dritthöchste Inzidenz in NRW
Corona: Inzidenz steigt in Remscheid auf 1376,5 - Dritthöchste Inzidenz in NRW

Kommentare