Historische Motorräder touren durch das Bergische Land

IG Bismarck lädt zum „Tag der Zweiräder“ ein

Von Claudia Radzwill

RADEVORMWALD Am Sonntag, 19. September, ist es soweit: Historische Motorräder starten um 11.15 Uhr wieder von Radevormwald aus zu einer Ausfahrt durch das Bergische Land. Treffpunkt ist der Rewe-Parkplatz an der Poststraße. „Es handelt sich um eine touristische Tour. Es ist kein Wettbewerb, auf Schnelligkeit kommt es nicht an“, sagt Hartmut Behrensmeier. Er ist Pressesprecher der IG Bismarck Zweiräder, die das Event erneut organisiert. Als Hauptsponsor sitzt dieses Jahr Andreas Kleinschmidt, Inhaber des Rewe-Marktes Poststraße, mit im Boot.

Guides begleiten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei der Motorradausfahrt über die insgesamt 63 Kilometer lange Strecke. Die Tour führt in diesem Jahr über eine neue Route – von der Bergstadt aus geht es über Wipperfürth nach Lindlar und von dort aus über Frielingsdorf und Ohl zurück nach Radevormwald.

Für E-Bike-Fahrer geht es um 11.30 Uhr auf die Strecke

Am „Tag der Zweiräder“ starten aber nicht nur die alten Motorradschätzchen. Um 11.30 Uhr geht es für E-Bike-Fans auf die Strecke. Start ist ebenfalls an der Poststraße. Auch hier handelt es sich um eine geführte Tour. „Sie ist etwa 23 Kilometer lang. Die Fahrt geht über Schwenke nach Egen und zurück nach Rade“, erklärt Hartmut Behrensmeier.

Anmeldungen für beide Ausfahrten werden ab 9.30 Uhr am Veranstaltungstag entgegengenommen. Das Startgeld für die Motorradfreunde beträgt 10 Euro – der Erlös kommt in Gänze dem Deutschen Behinderten Sportverband als Spende zugute. Die Teilnahme an der E-Bike-Tour ist kostenlos. Die IG Bismarck Zweiräder möchte damit die Aktionen der Stadt rund ums Radfahren unterstützen.

Auf dem Parkplatz an der Poststraße wird es nach der Rückkehr der Zweiräder dann ein buntes Rahmenprogramm geben – unter anderem mit dem mehrfachen Weltmeister auf dem Hochrad, Hans Rügner. Für das leibliche Wohl sorgt der TusPo Dahlhausen. Auch am „Tag des Zweirads“ gelten die aktuellen Corona-Regeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfallflucht an der Goethestraße
Unfallflucht an der Goethestraße
Unfallflucht an der Goethestraße
Treffpunkt am Aktionstag ist der Glaspalast
Treffpunkt am Aktionstag ist der Glaspalast
Treffpunkt am Aktionstag ist der Glaspalast
Das Publikum feierte die Schloßspatzen und ihren Chorleiter
Das Publikum feierte die Schloßspatzen und ihren Chorleiter
Das Publikum feierte die Schloßspatzen und ihren Chorleiter
Bei Heinz Pohl geht im Saal immer die Post ab
Bei Heinz Pohl geht im Saal immer die Post ab
Bei Heinz Pohl geht im Saal immer die Post ab

Kommentare