Gymnastik für die Wirbelsäule

Angebot des Turnerbundes Hückeswagen

Hückeswagen -büba- Wer seinem Rücken vorbeugend etwas Gutes tun will, kann das mit wirbelsäulenschonender Gymnastik tun. In der kommenden Woche starten unter der Leitung von Angelika Schnippering drei neue Kurse beim Turnerbund für Männer und Frauen jedes Alters.

Die ersten Kurse beginnen am Dienstag, 18. Januar, 8.30 Uhr, sowie am Mittwoch, 19. Januar, 15 Uhr, in der vereinseigenen Halle an der Schnabelsmühle. Ebenfalls am Mittwoch startet in der Gymnastikhalle der ehemaligen Katholischen Grundschule, Kölner Straße, um 18.30 Uhr ein weiterer Kursus. Aufwärmen, Kräftigen und Dehnen sorgen für einen gesunden und starken Rücken, verspricht die Übungsleiterin. Mitgebracht werden sollten bequeme Kleidung, Turnschuhe und ein Getränk. Alle drei Kurse laufen über zehn Wochen; Nicht-Mitglieder zahlen 40 Euro.

Es gilt die 2G-plus-Regel – teilnehmen kann somit nur, wer geimpft oder genesen und zudem tagesaktuell negativ getestet ist. Lediglich Geboosterte brauchen keinen Test vorlegen. Alle Teilnehmer müssen eine Maske tragen und sollten die Impf-Zertifikate und das Testergebnis vorlegen.

Information: Tel. (0 21 92) 72 46 (Schnippering).

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Weihnachtsbaum muss gefällt werden
Weihnachtsbaum muss gefällt werden
Weihnachtsbaum muss gefällt werden
Ehepaar bezahlt Wohnung für Flüchtling
Ehepaar bezahlt Wohnung für Flüchtling
Ehepaar bezahlt Wohnung für Flüchtling
Restaurant im Hallenbad ist eröffnet
Restaurant im Hallenbad ist eröffnet
Restaurant im Hallenbad ist eröffnet

Kommentare