Mitgliederversammlung

FaB wiederholt Kritik an ISEK

Auf der Mitgliederversammlung der Freien aktiven Bürger (FaB) wurde Bernd Hanke einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

„Der bisherige Stellvertreter, Oliver Junginger, hatte sein Amt zur Verfügung gestellt, da er die Aufgaben des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden innerhalb der FaB jetzt wahrnimmt“, schreibt Brigitte Thiel, seit vielen Jahren Vorsitzende. Zudem wurde Erika Schäfer als Schatzmeisterin bestätigt, was sie seit der Gründung vor 20 Jahren ist.

In ihrem Jahresbericht zeigte Brigitte Thiel auf, mit welche Themen sich die FaB beschäftigt hat. „Wir brauchen dringend Entlastungen und nicht immer neue Millionenprojekte, wie das ISEK, das den Bürgern jetzt schon und in Zukunft mit vielen Steuergeldern belastet“, wiederholte sie eine häufig gestellte Forderung der FaB. Zudem kritisierte Thiel, dass die Kinder- und Jugendarbeit beim Bürgermeister nicht sehr hoch angesiedelt zu sein scheine, sonst hätte er sich früher mit der Frage der Nachbesetzung der Jugendpflege, die komplett in die Wirtschaftsförderung wechselt, gekümmert.

FaB-Fraktionsmitglied David Löhe setzt sich als Jugendvertreter für ein Jugendparlament ein, wofür der Beschluss schon 1997 gefasst worden sei. „Es ist wichtig, dass junge Menschen frühzeitig mit ihren Bedürfnissen wahr- und ernst genommen werden.“

 Heftige Kritik gab es für die Verzögerung der Sanierung des Bürgerbads. 20 Monate sei nichts Entscheidendes passiert. „Das hätte die Verwaltung besser machen können und müssen“, bemängelte Thiel. Durch den Transport der Kinder zum Schwimmbad in die Nachbarstadt entstünden Kosten.

Die Schaffung eines neuen Sportplatzes steht im Fokus der FaB. „Wir haben auch den Vorschlag für eine neue Gymnastikhalle am Bürgerbad im Betriebsausschuss Freizeitbad gemacht“, berichtete die Vorsitzende. „Auch das wird Millionen kosten.“ Hier müsse eine neue Prioritätenliste erstellt werden – was für den Bürger wichtig sei und welche Wünsche warten könnten. -büba-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wirte schwanken zwischen Sorge und Zuversicht
Wirte schwanken zwischen Sorge und Zuversicht
Wirte schwanken zwischen Sorge und Zuversicht
Therapiehund soll teuer werden
Therapiehund soll teuer werden
Therapiehund soll teuer werden
Schwimmausbildung ist ausgelagert worden
Schwimmausbildung ist ausgelagert worden
Schwimmausbildung ist ausgelagert worden
Letzter Stadtdirektor wird heute 90 Jahre
Letzter Stadtdirektor wird heute 90 Jahre
Letzter Stadtdirektor wird heute 90 Jahre

Kommentare