Einbruch in den Bauhof

In den Bauhof ist eingebrochen worden. Foto: Archiv
+
In den Bauhof ist eingebrochen worden.

Bei einem Einbruch in den gemeinsamen Bauhof der Städte Wipperfürth und Hückeswagen haben Unbekannte von Dienstag auf Mittwoch (8./9. März) eine Reihe von Elektromaschinen erbeutet. Die Täter hatten in der Zeit zwischen 16.15 Uhr und 6.30 Uhr zunächst den um das Gelände befindlichen Zaun beschädigt, um sich Zugang zu dem Gelände zu verschaffen. Anschließend brachen sie in die Räumlichkeiten des Bauhofs ein und nahmen mehrere elektrische Maschinen und ein Schweißgerät mit.

Ihre Beute transportierten sie mit vier Schubkarren bis zur Bahntrasse, wo sie die Schubkarren zurückließen. Hinweise erbeten an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter der  (0 22 61) 81 99 0.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Menschen zu helfen, ist ihr wichtig
Menschen zu helfen, ist ihr wichtig
Menschen zu helfen, ist ihr wichtig
Kombination sorgt für Feierstimmung
Kombination sorgt für Feierstimmung
Kombination sorgt für Feierstimmung
Neuer Vorstand der katholischen Frauen gestaltet die Zukunft
Neuer Vorstand der katholischen Frauen gestaltet die Zukunft
Neuer Vorstand der katholischen Frauen gestaltet die Zukunft
Dicke Raupe wird ein Weinschwärmer
Dicke Raupe wird ein Weinschwärmer
Dicke Raupe wird ein Weinschwärmer

Kommentare