Nach Corona-Pause

Heute sind wieder die Drachenboote auf der Bever-Talsperre

15 Teams sind angemeldet.

Hückeswagen. Nach der coronabedingten dreijährigen Pause sind am heutigen Donnerstag wieder die Drachenboote auf der Bever-Talsperre los.

Erstmals ausgerichtet wird der Wettbewerb von der DLRG-Ortsgruppe, die die Verantwortung von der IG Zeltplätze übernommen hat. 15 Teams haben gemeldet. Neben den Preisen für die schnellsten Mannschaften wird es auch einen Preis für die witzigste Teamverkleidung geben.  Die Besucher erwartet im Bereich der „Zornigen Ameise“ Sport, Spaß und reichlich Speisen und Getränke.

Die Trainingsläufe finden zwischen 8.30 und 10.50 Uhr statt, die Vorläufe von 11.30 bis 14.30 Uhr und die Finalläufe mit anschließender Siegerehrung von 15.10 bis 16.30 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gäste küssen Holzwurm wach
Gäste küssen Holzwurm wach
Gäste küssen Holzwurm wach
Fusion ist noch nicht in trockenen Tüchern
Fusion ist noch nicht in trockenen Tüchern
Fusion ist noch nicht in trockenen Tüchern
Dicke Raupe wird ein Weinschwärmer
Dicke Raupe wird ein Weinschwärmer
Dicke Raupe wird ein Weinschwärmer
Erinnerung an La Quinta und Holzwurm
Erinnerung an La Quinta und Holzwurm
Erinnerung an La Quinta und Holzwurm

Kommentare