Auto verliert Öl und Benzin in Tiefgarage

Einsatz an der Alte Ladestraße. Foto: Feuerwehr Hückeswagen
+
Einsatz an der Alte Ladestraße.

-ms- Für den Löschzug Stadt gab es am Dienstagabend noch einen Einsatz mit dem Stichwort „auslaufende Betriebsstoffe“ an der Einfahrt zur Tiefgarage an der Alten Ladestraße. Vor Ort hatte ein Pkw Diesel und Öl in und vor der Tiefgarage verloren. Umgehend wurden die Betriebsstoffe mit Ölbindemittel abgestreut, um eine Ausbreitung zu verhindern. Des Weiteren wurde die Einfahrt in die Garage vorübergehend gesperrt.

Nachdem das defekte Fahrzeug von einem Abschleppunternehmen abtransportiert wurde, konnte die Einsatzstelle an das Ordnungsamt und das hinzugerufene Fachunternehmen für Ölbeseitigungen übergeben werden. Nach zwei Stunden war der Einsatz beendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Bever zieht weniger Biker an
Die Bever zieht weniger Biker an
Die Bever zieht weniger Biker an

Kommentare