Alte Buche wird gefällt

-ms- Leider müsse am kommenden Mittwoch, 26. Januar, einer der ältesten Bäume im Schlosshagen gefällt werden, teilt Torsten Kemper von der Stadt mit. Eine der großen Buchen auf der Nordseite des Schlosshagens könne trotz intensiver Baumpflege der letzten Jahre nicht gerettet werden. Totholz in der Krone, starker Pilzbefall am Stammfuß und Rindenabplatzungen am Stamm zeugten vom Absterben des Baumes.

Um Gefahren vorzubeugen, sei mit dem Baumkontrolleur der Schloss-Stadt Hückeswagen entschieden worden, die Buche zu fällen. Für die Zeit der Fällung und der Aufräumarbeiten werden die Wege rund ums Schloss und im Schlosshagen gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mit Alma auf musikalische Weltreise
Mit Alma auf musikalische Weltreise
Mit Alma auf musikalische Weltreise
Nettekoven gewinnt in Rade fast alles – nur nicht die Juniorwahl
Nettekoven gewinnt in Rade fast alles – nur nicht die Juniorwahl
Nettekoven gewinnt in Rade fast alles – nur nicht die Juniorwahl
Hückeswagener Impfstelle schließt
Hückeswagener Impfstelle schließt
Hückeswagener Impfstelle schließt
Motorrad stößt frontal mit Pkw zusammen - 17-Jähriger mit Hubschrauber in Klinik
Motorrad stößt frontal mit Pkw zusammen - 17-Jähriger mit Hubschrauber in Klinik
Motorrad stößt frontal mit Pkw zusammen - 17-Jähriger mit Hubschrauber in Klinik

Kommentare