Apfelsuppe erfrischt das Gemüt

Lecker und einfach

Apfelsuppe erfrischt das Gemüt

Für die Apfelsuppe benötigen Sie 2 Äpfel, 2 Zwiebeln, 750 ml Brühe, 100 ml Sahne, einen Teelöffel Honig, Salz, Pfeffer und einen Teelöffel Currypulver.
Apfelsuppe erfrischt das Gemüt
Kernöl krönt köstliche Kürbissuppe
Kernöl krönt köstliche Kürbissuppe
Kernöl krönt köstliche Kürbissuppe
Feldsalat mit Rote Bete hält gesund
Feldsalat mit Rote Bete hält gesund
Feldsalat mit Rote Bete hält gesund

Forelle „Müllerin“ ist ein leckerer Klassiker

Als Beilage eignen sich Pellkartoffeln mit zerlassener Butter oder Quark.
Forelle „Müllerin“ ist ein leckerer Klassiker

Zum leckeren Braten gehören Kartoffelklöße

An dieser Stelle gibt es das Rezept zum Nachkochen.
Zum leckeren Braten gehören Kartoffelklöße

Diese Rote-Bete-Suppe ist richtig scharf

Schnell, einfach und lecker.
Diese Rote-Bete-Suppe ist richtig scharf

Apfelsuppe erfrischt auch im Herbst

Für die fruchtige Apfelsuppe brauchen Sie 2 Äpfel, 2 Zwiebeln, 750 ml Brühe zum Aufgießen, 100 ml Sahne, 1 Teelöffel Honig, Salz, Pfeffer und 1 Teelöffel Currypulver.
Apfelsuppe erfrischt auch im Herbst

Pitter und Jupp grüßen mit Wirsing und Möhren

Eintopf passt perfekt in die kühle Jahreszeit.
Pitter und Jupp grüßen mit Wirsing und Möhren

Schlodderkappes mit Mettwürstchen

Sie brauchen 1 kleinen Weiß- oder Spitzkohl, 800 g Kartoffeln, 800 ml Fleischbrühe, 2 Zwiebeln, 200 g durchwachsene Speckwürfel, Salz, Pfeffer, 2 Lorbeerblätter, etwas Kümmel, Mettwürste.
Schlodderkappes mit Mettwürstchen

Bratapfel wärmt an kalten Herbsttagen

Die „Bergischen Küchenklassiker“ liefern leckere Rezepte zum Nachkochen.
Bratapfel wärmt an kalten Herbsttagen

Landfrauen backen Apfelpfannkuchen

Für schmackhafte Apfelpfannkuchen, die die Landfrauen in ihrem Rezeptebuch empfehlen, schlagen Sie vier Eier schaumig, geben 250 Gramm Weizenmehl, ein Esslöffel Zucker und eine Prise Salz dazu und verrühren das Ganze.
Landfrauen backen Apfelpfannkuchen