Krabbeltiere aus aller Welt

Spider World kommt nach Dortmund: Warum Angsthasen davon profitieren könnten

Eine Vogelspinne kann Angst machen, aber auch faszinieren.
+
Eine Vogelspinne kann Angst machen, aber auch faszinieren.

Unter diesem Zirkus-Zelt kribbelt und krabbelt es: Die Ausstellung Spider World ist auf Tournee und zeigt fette Spinnen und gefährliche Skorpione.

Dortmund - Handtellergroße, behaarte Spinnen, Blätter, die sich als Insekten entpuppen und Skorpione, die zu den giftigsten ihrer Art gehören - wer das spannend findet und Lust hat, sich genauer in der Welt der Insekten und Spinnentiere umzuschauen, kann das in Dortmund bald tun, berichtet RUHR24.de*. 

Vom 7. bis 23. August gastiert der Wander-Zoo "Spider World" in Dortmund. Doch es sind starke Nerven gefragt. Aber: Wie der Veranstalter der Spider World sagt, könnte sich das Event auch für Phobiker lohnen. Denn durch den Kontakt mit den Tieren könnten Ängste abgebaut werden. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Corona: Ab morgen wieder Termine für Erstimpfung - Inzidenz liegt in Remscheid bei 9,0
Corona: Ab morgen wieder Termine für Erstimpfung - Inzidenz liegt in Remscheid bei 9,0
Corona: Ab morgen wieder Termine für Erstimpfung - Inzidenz liegt in Remscheid bei 9,0
Krankenpfleger soll schwer dementen Patienten erwürgt haben
Krankenpfleger soll schwer dementen Patienten erwürgt haben
Krankenpfleger soll schwer dementen Patienten erwürgt haben
Flucht: Mit 1,7 Promille Rennen geliefert - dann eingeschlafen
Flucht: Mit 1,7 Promille Rennen geliefert - dann eingeschlafen
Flucht: Mit 1,7 Promille Rennen geliefert - dann eingeschlafen

Kommentare