Zwei kölsche Jungs im Alten Bahnhof

Alter Bahnhof Burscheid. Archivfoto: Udo Teifel
+
Alter Bahnhof Burscheid. Archivfoto: Udo Teifel

Das nächste Konzert am Alten Bahnhof Burscheid steht an: Zwei kölsche Jonge – Stefan Dahm und Kollege JP Weber – sind am Samstag, 17. Juli, ab 18.30 Uhr zu Gast im Biergarten an der Balkantrasse und versorgen das Publikum mit kölschen Liedern und Anekdötchen. Obwohl Stefan Dahm erst junge 18 Jahre alt ist, so ist er doch schon ein alter Hase im Kölner Karneval.

Sein Kollege – „der Mann mit der Mandoline“, alias JP Weber kommt mit kölscher Mundart und mit dem typisch rheinischen Humor daher. Passend zur Musik serviert das Küchenteam ein 3-Gang-Menü mit typisch kölschen Gerichten. Das Ganze gibt’s für 35 Euro.

reservierung@bahnhof-burscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Partei „die Basis“ gründet ihren Kreisverband in Burscheid
Partei „die Basis“ gründet ihren Kreisverband in Burscheid
Partei „die Basis“ gründet ihren Kreisverband in Burscheid
Und Sie erinnern sich gewiss ans Burscheider Kino. . .
Und Sie erinnern sich gewiss ans Burscheider Kino. . .
Und Sie erinnern sich gewiss ans Burscheider Kino. . .
Goetze-Büste rückt ins Licht der Öffentlichkeit
Goetze-Büste rückt ins Licht der Öffentlichkeit
Goetze-Büste rückt ins Licht der Öffentlichkeit
Ehepaar feiert Goldene Hochzeit
Ehepaar feiert Goldene Hochzeit

Kommentare