Zugang Parkanlage Müllersbaum gesperrt

Die Fußwege zur Parkanlage Müllersbaum sind gesperrt. Foto: TWB
+
Die Fußwege zur Parkanlage Müllersbaum sind gesperrt. Foto: TWB

Bereits im November wurde mit Vorarbeiten zur Errichtung eines neuen Regenrückhaltebeckens in der Parkanlage Müllersbaum begonnen. Hierzu wurden bereits Zugänge beziehungsweise Wege für den Fußgängerverkehr gesperrt und die Baustellenflächen und -zufahrten eingerichtet. Ab Montag, 18. Januar, beginnen die Arbeiten in der Grünanlage. Hierfür wird zunächst die Baustelle ab der Zuwegung in der Straße Müllersbaum in Höhe von Haus Nr. 1 großflächig eingezäunt. Auch die Zuwegung zwischen den Hausnummern Müllersbaum 9 und 11 ist dann gesperrt. Kurz darauf beginnen die Sondierbohrungen, um einen Aufschluss über die Baugrundbeschaffenheit zu bekommen. Im Anschluss beginnen die Tiefbauarbeiten, die von der Firma Dohrmann ausgeführt werden. Es ist eine Bauzeit von 16 Monaten geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Feuerwehr kämpft ohne Pause gegen die Fluten
Feuerwehr kämpft ohne Pause gegen die Fluten
Feuerwehr kämpft ohne Pause gegen die Fluten
Keine Scheu vor Wind und Wetter
Keine Scheu vor Wind und Wetter
Keine Scheu vor Wind und Wetter
Alle Burscheider Löschzüge stemmen sich gegen die Wassermassen
Alle Burscheider Löschzüge stemmen sich gegen die Wassermassen
Alle Burscheider Löschzüge stemmen sich gegen die Wassermassen
Stadt bedankt sich bei allen Stadtradlern
Stadt bedankt sich bei allen Stadtradlern
Stadt bedankt sich bei allen Stadtradlern

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare