Freiwillige gesucht

Wer will bei der Bundestagswahl mithelfen?

Für die Bundestagswahl am Sonntag, 26. September, sucht die Stadt Burscheid noch Wahlhelfer. Archivfoto: Roland Keusch
+
Für die Bundestagswahl am Sonntag, 26. September, sucht die Stadt Burscheid noch Wahlhelfer.
  • Markus Schumacher
    VonMarkus Schumacher
    schließen

Stadt Burscheid sucht für den 26. September noch Freiwillige für die 13 Wahllokale und 17 Wahlvorstände

Burscheid. Für die Bundestagswahl am Sonntag, 26. September, sucht die Stadt Burscheid noch Wahlhelfer für die Wahllokale „Alle, die Interesse haben, die Demokratie nicht nur mit ihrer Stimme, sondern auch durch ihren Einsatz tatkräftig zu unterstützen, melden sich ganz einfach beim Wahlamt der Stadt Burscheid“, erklärt dazu Renate Bergfelder-Weiss aus dem Büro des Bürgermeisters.

„Alle Wahlvorsteher und Schriftführer werden bestmöglich auf ihre Tätigkeit im Wahllokal vorbereitet.“

Renate Bergfelder-Weiss, Büro des Bürgermeisters

Vor der Anmeldung sei allerdings noch Folgendes zu beachten: Als Wahlhelfer können alle tätig werden, die die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, mindestens 18 Jahre alt und wahlberechtigt sind. „Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das erforderliche Wissen wird durch entsprechendes Infomaterial und durch eine Schulung vermittelt“, erklärt Bergfelder-Weiss. Sie betont auch: „Alle Wahlvorsteher und Schriftführer werden bestmöglich auf ihre Tätigkeit im Wahllokal vorbereitet.“ Die entsprechenden Schulungstermine würden dann zu einem späteren Zeitpunkt mit dem Einberufungsschreiben mitgeteilt.

Zu den Aufgaben des Wahlvorstandes gehöre eine ganze Menge: die Prüfung der Wahlberechtigung; die Ausgabe der Stimmzettel; die Beaufsichtigung der Wahlkabinen und der Wahlurne; die Eintragung des Stimmabgabevermerks in das Wählerverzeichnis; die Sicherstellung des ordnungsgemäßen Ablaufs der Stimmabgabe und schließlich auch die Auszählung der Stimmzettel ab 18 Uhr.

Die Wahllokale sind am Wahltag wieder von 8 bis 18 Uhr geöffnet. „Im Regelfall muss ein Wahlhelfer im Wahllokal aber nicht den ganzen Tag anwesend sein, eine Absprache zur Arbeit in Schichten ist selbstverständlich möglich“, sagt die Stadtsprecherin. Wichtig sei nur, dass alle Wahlhelfer vor Beginn der Wahlhandlung um 7.30 Uhr und dann wieder um 18 Uhr zur Auszählung anwesend seien.

Die Mitglieder des Briefwahlvorstandes treffen sich erst gegen 14 Uhr. Bis 18 Uhr zählen und öffnen sie die eingegangenen Wahlbriefe, prüfen die Gültigkeit der darin befindlichen Wahlscheine und sammeln die ebenfalls darin enthaltenen Stimmzettelumschläge in einer separaten Urne. Ab 18 Uhr erfolgt dann die Auszählung dieser Stimmen.

Es gibt Aufwandsentschädigungen zwischen 50 und 80 Euro

Für das ehrenamtliche Engagement als Wahlhelfer wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt, die - je nach Einsatzort und Funktion - zwischen 50 und 80 Euro liege.

Noch bis 7. Juni bekamen die Wahlhelfer auch noch eine erhöhte Priorität bei der Schutzimpfung gegen Corona, in einigen Städten hatte es dabei auch Missbrauch gegeben: Leute meldeten sich als Wahlhelfer, holten sich ihre Impfungen ab – und meldeten sich dann wieder als Wahlhelfer ab. Seit 7. Juni ist die Priorisierung bei den Impfungen aufgehoben.

Eine Veranstaltung am Wahlabend ist von der Stadt bislang nicht geplant. Wahlpartys werden aber meist von den Parteien organisiert. „Alle Wahlergebnisse können – ständig aktualisiert – am Wahlsonntag auf der städtischen Internetseite verfolgt werden“, sagt Bergfelder-Weiss.

An den Wahllokalen werde sich gegenüber der Kommunalwahl im vergangenen Herbst wohl nichts ändern. „Es gibt in Burscheid insgesamt 13 Wahllokale mit 17 Wahlvorständen“, berichtet die Stadtsprecherin: „In den vier Burscheider Schulen sind jeweils zwei Wahlvorstände untergebracht.“

Wahlhelfer

Wer Interesse hat, am 26. September Wahlhelfer in Burscheid zu sein, melde Sie sich einfach online auf der Homepage an:

www.burscheid.de

oder schreibt eine E-Mail:

wahlen@burscheid.de

Wünsche zum Einsatz in einem speziellen Wahllokal, mit Freunden oder Familienmitgliedern zusammen, etc. werden nach Möglichkeit berücksichtigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Geplagte Kobolde finden bei der Rasselbande Unterschlupf
Geplagte Kobolde finden bei der Rasselbande Unterschlupf
Geplagte Kobolde finden bei der Rasselbande Unterschlupf
Rußpartikel: Spielplätze geprüft
Rußpartikel: Spielplätze geprüft
Kinder folgen dem meterlangen Drachen Grisu
Kinder folgen dem meterlangen Drachen Grisu
Kinder folgen dem meterlangen Drachen Grisu
Burscheid bekommt einen Indoor-Spielplatz
Burscheid bekommt einen Indoor-Spielplatz
Burscheid bekommt einen Indoor-Spielplatz

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare