Tradition

Weihnachtswunschbaum ist abgepflückt

+
Gestern Morgen hingen noch drei Wünsche am Baum.

Gestern Morgen hingen noch drei Wünsche am Baum.

Jetzt sind alle 450 Karten, die am Weihnachtswunschbaum im Rathaus und bei der Firma Adient hingen, weg. „Das ist super schön, denn das bedeutet, dass alle Wünsche erfüllt werden“, freut sich Stadtsprecherin Renate Bergfelder-Weiss darüber, dass der Wunschbaum so gut angenommen wird. Bereits zum 14. Mal hat die Stadt Burscheid gemeinsam mit Adient die Aktion gestartet, bei der die Wünsche der Kinder, Jugendlichen und Senioren erfüllt werden, deren Familien nicht genug Geld haben, um sie zu beschenken. Die gepackten Päckchen sollen bis spätestens Freitag, 11. Dezember, abgegeben werden. -kab-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bergischer Feierabendmarkt in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt feiert seine Premiere in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt feiert seine Premiere in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt feiert seine Premiere in Burscheid

Kommentare