Weihnachten: Tafel gibt Pakete aus

Dagmar Zimmer, Vorsitzende der Burscheider Tafel. Foto: Archiv
+
Dagmar Zimmer, Vorsitzende der Burscheider Tafel. Foto: Archiv

Auch in diesem Jahr startet die Burscheider Tafel seine Weihnachts-Lebensmittelpakete- Aktion. Das teilt die Vorsitzende Dagmar Zimmer mit. „Wir haben ein Hygienekonzept erarbeitet, und damit sollte die Aktion funktionieren“, schreibt sie. „Wir möchten gerade in dieser schwierigen Zeit diejenigen nicht vergessen, denen es im Moment nicht gut geht.“ Die Aktion findet vom 15. bis 17. Dezember in der Freikirchlichen evangelischen Gemeinde, Weiherstraße 5 statt. Am 15. Dezember können die gespendeten Lebensmittelpakete dort abgegeben werden; am 16 und 17. Dezember findet dort die Ausgabe an die bei der Tafel registrierten Empfänger statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Die Inzidenz ist weiterhin wichtig“
„Die Inzidenz ist weiterhin wichtig“
„Die Inzidenz ist weiterhin wichtig“
Hilgen: Unfall mit zwei Schwerverletzten
Hilgen: Unfall mit zwei Schwerverletzten
Hilgen: Unfall mit zwei Schwerverletzten
Kulturreferentin des Kreises setzt auf Netzwerk und Synergien
Kulturreferentin des Kreises setzt auf Netzwerk und Synergien
Kulturreferentin des Kreises setzt auf Netzwerk und Synergien
Ein-Mann-Bunker ist ein Relikt aus Kriegstagen
Ein-Mann-Bunker ist ein Relikt aus Kriegstagen
Ein-Mann-Bunker ist ein Relikt aus Kriegstagen

Kommentare