Volleyball beim Turnerbund

Sport

-nal- Der Turnerbund Groß-Ösinghausen geht mit einem neuen Angebot an den Start, nämlich mit Volleyball für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren. Los geht es am kommenden Mittwoch, 24. November, 18 bis 19.30 Uhr. Danach soll es wöchentlich immer mittwochs stattfinden. Das teilt Sportwartin Elfi Störmann mit. „Unser Angebot spricht gerade diejenigen Kinder und Jugendlichen an, die ihre Sportart noch nicht für sich gefunden haben oder solche, die sich auspowern und ihren Alltagsstress abbauen möchten. Egal ob Junge oder Mädchen, jeder und jede ist willkommen“, heißt es in der Einladung. Grundkenntnisse seien nicht zwingend erforderlich, ein Schnuppertraining sei jederzeit möglich. „Während das Training auf der körperlichen Ebene vor allem die Koordination und Kondition verbessert, vermittelt der Volleyball-Sport zusätzlich auch Teamgeist, Durchhaltevermögen und Selbstvertrauen“, wirbt der TBÖ. Die Leitung hat Fiona Ringleb. Anmeldung per Mail:

info@tboe1884.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Andrea Kampmann ist Burscheids Dorfsheriff
Andrea Kampmann ist Burscheids Dorfsheriff
Andrea Kampmann ist Burscheids Dorfsheriff
Fans der Schallplatte treffen sich
Fans der Schallplatte treffen sich
Fans der Schallplatte treffen sich
Wege des Vorsitzenden und des Geschichtsvereins trennen sich
Wege des Vorsitzenden und des Geschichtsvereins trennen sich
Wege des Vorsitzenden und des Geschichtsvereins trennen sich
Sabine Krämer-Kox: „Die Freigabe der Strecke wäre ideal“
Sabine Krämer-Kox: „Die Freigabe der Strecke wäre ideal“
Sabine Krämer-Kox: „Die Freigabe der Strecke wäre ideal“

Kommentare