Villa Zanders zeigt zwei Ausstellungen

Museum

-kc- Die Villa Zanders in Bergisch-Gladbach, Konrad-Adenauer-Platz 8, zeigt derzeit zwei Ausstellungen: „Still Lines“ von Katharina Hinsberg bis zum 7. August im ersten Obergeschoss und „An der Wand und vor und neben“ von Inge Schmidt bis zum 24. Juli, zweites Obergeschoss. Das Museum bietet dazu ein Programm an: Sonntag, 3. April, 11 Uhr öffentliche Führung durch die Ausstellung „Still Lines“. Am selben Tag findet von 11 bis 13 Uhr das Sonntags-Atelier statt, ein Kreativ-Workshop für alle Altersgruppen. Am Mittwoch, 6. April, heißt es mit Baby durchs Museum, von 10.30 bis 12 Uhr. Eingeladen sind Eltern mit Kindern bis ein Jahr. Am Donnerstag, 7. April, gibt es um 18 Uhr eine öffentliche Führung. Am Samstag, 9. April, gibt es ein Kunstlabor von 14 bis 17.30 Uhr für junge Menschen. Informationen: www.villa-zanders.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kita „Kleine Strolche“ feiert 30 erfolgreiche Jahre
Kita „Kleine Strolche“ feiert 30 erfolgreiche Jahre
Kita „Kleine Strolche“ feiert 30 erfolgreiche Jahre
Kita Arche Noah wird abgerissen und neu aufgebaut
Kita Arche Noah wird abgerissen und neu aufgebaut
Kita Arche Noah wird abgerissen und neu aufgebaut
Auffahrunfall auf der A1: Drei Personen verletzt
Auffahrunfall auf der A1: Drei Personen verletzt
Auffahrunfall auf der A1: Drei Personen verletzt
Vier Verletzte bei Unfall in Sträßchen
Vier Verletzte bei Unfall in Sträßchen
Vier Verletzte bei Unfall in Sträßchen

Kommentare