Vesper im Altenberger Dom

Am Sonntag erklingt die Klais-Orgel im Altenberger Dom. Archivfoto: s.n.
+
Am Sonntag erklingt die Klais-Orgel im Altenberger Dom. Archivfoto: s.n.

-kc- Am kommenden Sonntag startet im Altenberger Dom wieder die musikalische Vesper um 14.30 Uhr. Die Eröffnung ist – wie die Konzerte zum Abschluss (Silvester und Neujahr) – ökumenisch. „Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns entschieden, die eingehenden Spenden für die Opfer des Krieges weiterzugeben“, sagt der Verantwortliche und Domorganist Andreas Meisner.

Zur Eröffnung wird folgendes Programm geboten: Buxtehude, Bach, Praeludium und Fuge f-Moll, Praeludium h-Moll. Peeters Variationen und Finale über ein altflämische Lied und andere. Es spielen die Domorganisten Andreas Meisner und Rolf Müller.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Grundsteuer: Stadt erinnert an Abgabefrist
Grundsteuer: Stadt erinnert an Abgabefrist
Grundsteuer: Stadt erinnert an Abgabefrist
Stiftung hat kaum Mittel zur Verfügung
Stiftung hat kaum Mittel zur Verfügung
Stiftung hat kaum Mittel zur Verfügung
Duo lotet musikalische Beziehungen intensiv aus
Duo lotet musikalische Beziehungen intensiv aus
Duo lotet musikalische Beziehungen intensiv aus
Gebürtiger Burscheider: Günter Wallraff wird heute 80
Gebürtiger Burscheider: Günter Wallraff wird heute 80
Gebürtiger Burscheider: Günter Wallraff wird heute 80

Kommentare