Umgestaltung bedingt Vollsperrung

Eine eintägige Vollsperrung ist nötig. Symbolfoto: Christian Beier
+
Eine eintägige Vollsperrung ist nötig. Symbolfoto: Christian Beier

Innenstadtpark

-kc- Im Zuge der Umgestaltung des Innenstadtparks West (Alter Friedhof) wird auch der Gartenweg von der Friedrich-Goetze-Straße in Richtung Hauptstraße (bis Höhe Hauptstraße 23a) erneuert. Die Umgestaltung ist Teil des Integrierten Entwicklung- und Handlungskonzeptes (IEHK 2025) der Stadt Burscheid.

Am Montag, den 11. April – zu Beginn der Osterferien – wird zunächst die bestehende, zum Teil stark beschädigte Asphaltdecke abgefräst. Zur Durchführung der Arbeiten ist eine eintägige Vollsperrung des Gartenwegs unumgänglich. Die Arbeiten werden durch die Firma August Dohrmann GmbH aus Remscheid ausgeführt. Das Aufbringen des neuen Asphalts kann maßnahmenbedingt erst am Montag, den 25. und Dienstag, den 26. April erfolgen. Auch hierfür ist der Gartenweg für die Dauer von zwei Tagen voll gesperrt. Die Stadt Burscheid bittet für die Einschränkungen in diesem Bereich um Verständnis.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Neue Praxis erweist sich nun als Glücksfall
Neue Praxis erweist sich nun als Glücksfall
Neue Praxis erweist sich nun als Glücksfall
Judoka trainieren mit einem Olympioniken
Judoka trainieren mit einem Olympioniken
Judoka trainieren mit einem Olympioniken
Umweltfest in Burscheid
Umweltfest in Burscheid
Umweltfest in Burscheid

Kommentare