Turngemeinde Hilgen ist gut durch die Pandemie gekommen

Die Damenfußballerinnen der TG Hilgen (rot/schwarzes Trikot) sind erfolgreich. Archivfoto: Doro Siewert
+
Die Damenfußballerinnen der TG Hilgen (rot/schwarzes Trikot) sind erfolgreich. Archivfoto: Doro Siewert

Bei der Hauptversammlung wird der Vorstand wiedergewählt – Breitensport und Jugendfußball sollen noch stärker gefördert werden

Von Markus Schumacher

Ihre längst überfällige Jahreshauptversammlung konnte die Turngemeinde Hilgen e. V. (TGH) jetzt durchführen. „Endlich“, schreibt dazu Vorsitzender Horst Buttkus, denn im vergangenen Jahr war sie wegen der Pandemie ausgefallen.

„Corona hat uns wie andere Vereine auch in letzter Zeit sehr stark beschäftigt“, erklärt Buttkus. Der Vorstand und die Abteilungsleitungen hätten aber – auch dank vielfältiger Online-Angebote – über eine trotzdem zufriedenstellende Entwicklung berichten können, „wenngleich der eigentliche Sportbetrieb ja, wenn überhaupt, nur auf Sparflamme laufen konnte.“

Die Mitgliederzahlen hatten sich auch bei der TGH vorübergehend leicht reduziert. Buttkus kann Entwarnung geben; „Mittlerweile sind wir aber wieder annähernd auf dem Niveau der Vorjahre und damit mit rund 1400 Mitgliedern weiterhin der größte Verein in Burscheid.“ Die TGH sei finanziell gesund und steuerlich auf dem Laufenden. „Die Zusammenarbeit mit der Burscheider TG und dem Turnerbund Ösinghausen im Breitensport sowie BTG und TUS Wermelskirchen im Handball (Panther) laufen reibungslos zum Wohle der genannten Vereine und deren Mitglieder“, betont der TGH-Vorsitzende.

Die Jugendarbeit stehe bei der TGH nach wie vor in einem besonderen Fokus. „Hier wollen wir neben der Jugend im Breitensport und Handball (Panther) auch die Fußballjugend noch stärker fördern“, berichtet Buttkus. Der Vorstand und die Abteilungsleitungen wurden bei der Versammlung einstimmig in ihren Ämtern wieder gewählt beziehungsweise bestätigt.

Vorstand: Vorsitzender Horst Buttkus, stellvertretende Vorsitzender Bernhard Gierse, Geschäftsführerin Petra Hindrichs, Schatzmeister: Uwe Laumann.

Abteilungsleitungen: Breitensport Angelika Hantke, Fußball Klaus Nierhoff, Handball Frank Jörgens, Jugendwartin Gesamtverein Jana Hantke.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare