Turngemeinde Hilgen feiert ihre Jubilare

Die Turngemeinde Hilgen ehrte jetzt die Jubilare der Jahre 2020 und 2021. Der Vorstand um Horst Buttkus konnte sich auch über einige neue Ehrenmitglieder freuen. Foto: TG Hilgen
+
Die Turngemeinde Hilgen ehrte jetzt die Jubilare der Jahre 2020 und 2021. Der Vorstand um Horst Buttkus konnte sich auch über einige neue Ehrenmitglieder freuen.

Wolf Eberhard Heider und Eckhard Hindrichs werden für 75 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Von Markus Schumacher

36 Mitglieder konnte Vorsitzender Horst Buttkus jetzt in Anwesenheit seiner Vorstandskollegen auf der Jubilarfeier der Turngemeinde Hilgen (TGH) für langjährige Mitgliedschaft auf der Kuno-Hendrichs-Sportanlage in Hilgen ehren. Denn nachdem im vergangenen Jahr diese Feier wegen Corona nicht stattfinden konnte, wurden diesmal die Jubilare der Jahre 2020 und 2021 zusammengefasst.

Für 25 Jahre in der TGH wurden insgesamt 15 Mitglieder geehrt, für 40 Jahre waren es: Jochen Lorenz, Gisela Gratze, Anni Heldt, Beate Gierse, Ute Bock, Angelika Rauchel, Jochen Kittelmann, Michael Kotthaus. Auf stolze 50 Jahre Mitgliedschaft kamen: Horst Buchwald, Karin Ritter, Waltraud Küpper, Marlies Pickhardt, Hans-Jürgen Busse. Sogar 55 Jahre im Verein sind: Hans Jürgen Siebel, Reiner Ortlinghaus.

Besonders freute sich Buttkus auch darüber, mit Siegried Zimmermann, Margareta Jansen und Wilfried Berger Mitglieder ehren zu können, die nicht nur auf eine 60-jährige Vereinszugehörigkeit zurückblicken können, sondern darüber hinaus zu Ehrenmitgliedern der TGH ernannt wurden.

Des Weiteren wurden Gisela Röttgen für 70 Jahre TGH und Wolf Eberhard Heider sowie Eckhard Hindrichs für 75 Jahre TGH geehrt.

Horst Buttkus konnte den Jubilaren berichten, dass die TGH die Beeinträchtigungen durch Corona recht gut verkraftet habe und nach wie vor der größte Verein in Burscheid und auch finanziell gesund sei. Nach dem offiziellen Teil saß man noch in gemütlicher Runde zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare