Verein

Tri-Café sucht weitere ehrenamtliche Helfer

Vorstand des Tri Cafés: Klaus Schardt, Stellvertreter, RaMona Spiller, Kassiererin, und Michael Corts, Vorsitzender.
+
Vorstand des Tri Cafés: Klaus Schardt, Stellvertreter, RaMona Spiller, Kassiererin, und Michael Corts, Vorsitzender.
  • Susanne Koch
    VonSusanne Koch
    schließen

Neuer Vorstand blickt in die Zukunft.

Burscheid. Der gemeinnützige Verein Tri-Café e.V. hat seine jährliche Mitgliederversammlung durchgeführt. Durch Vorstandsmitglied Michael Corts erfolgte ein Rückblick auf das Vorjahr und eine Information über die aktuelle Situation des Vereins.

Einige grundsätzliche Dinge hatten sich verändert. Schon über ein Jahr ist es her, dass aus dem Vorstand Det Junker verstorben ist. Er wird immer noch sehr vermisst. Auch die Mitarbeit des Ideengebers des Tri-Café Dr. Bernhardt Rappert endete. Dies aus gutem und angenehmen Grund, denn Bernhard Rappert hat seine berufliche Tätigkeit beendet und ist in seine Heimatstadt Würzburg gezogen.

Erfreulicherweise konnten die durch Corona sehr reduzierten Aktivitäten im Tri-Café wieder belebt werden. Die verschiedenen Gruppen, wie Mutterkind-Kreis des Kinderschutzbundes, Lebenshilfe- Frühförderung, Interkulturelles Kochen, Spiele-Gruppe und das sehr gefragte Reparatur Café sind wieder regelmäßig tätig. Zwei neue Eigengewächse, nämlich der Schallplattentreff und die Männerkochgruppe hatten einen tollen Start und gehören schon zu Burscheids bekannten und beliebten Angeboten. Mit der Selbsthilfegruppe für psychisch Erkrankte, einer Sprachförderungsmaßnahme für Kinder ohne Deutschkenntnisse und dem Frauen-Beratungsangebot des Kreises sind neue Elemente in den Begegnungsort gekommen, die wunderbar zum Satzungskonzept des gemeinnützigen Vereins passen. Ganz frisch am Start im neuen Jahr wird sich eine Strickgruppe präsentieren.
Leider gibt es aber auch Beschwernisse, wie sie alle derzeit erleben. Das größte Problem sind die extrem gestiegenen Energiekosten. Mit Hilfe von Bürgermeister Dirk Runge hat der Vermieter dem Verein die reinen Mietkosten erlassen. Michael Corts sagt dazu: „Ein kleiner Lichtblick und ganz viel Hoffnung, dass wir mit Einsatz unserer finanziellen Reserven durch den Winter kommen.“ So hofft der neu gewählte Vorstand, den so lebendig gewordenen Begegnungsort Tri-Café weiter am Leben erhalten zu können. „Die Aussicht auf einen Umzug in das von der Stadt erworbene neue Domizil Altes Schusterhaus gibt uns Motivation und Durchhaltevermögen“, sagt der Vorsitzende.

Bis dahin wird es aber noch etwas dauern. Eine Zeit, die man gut füllen möchte mit der Hilfe vor allem der Ehrenamtler im Verein. „Hier sind wir dankbar für Jede, für Jeden, der unser Team verstärken möchte“, sagt Michael Corts.

Natürlich freut man sich auch über materielle Unterstützung. Dies kann am einfachsten geschehen durch einen kleinen monatlichen Beitrag von zwei Euro in Form einer Mitgliedschaft.

Die Mitgliederversammlung wählte einen neuen Vorstand. Dr. Bernhardt Rappert und Astrid Foerges sind ausgeschieden. Wiedergewählt, nun zum neuen Vorsitzenden, wurde Michael Corts. Er wird zukünftig vertreten durch Klaus Schardt (der dem Team Reparatur Café angehört) und als Kassenwartin begleitet von RaMona Spiller (die im Tri-Café die Selbsthilfegruppe für psychisch Erkrankte führt).

Kontakt zum Vorsitzenden Michael Corts, Tel.: 01 71 5 48 73 14.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Täter setzen Metallstangen ein
Täter setzen Metallstangen ein
Täter setzen Metallstangen ein
Der Boden für die Bauarbeiten ist bereitet
Der Boden für die Bauarbeiten ist bereitet
Der Boden für die Bauarbeiten ist bereitet
Kitas bieten dem Mangel die Stirn
Kitas bieten dem Mangel die Stirn
Kitas bieten dem Mangel die Stirn
Das ist nochmal wie Weihnachten
Das ist nochmal wie Weihnachten
Das ist nochmal wie Weihnachten

Kommentare