Trasse: TWB fällen geschädigte Bäume

Durch Blitzschlag beschädigt. Foto: Stadt Burscheid
+
Durch Blitzschlag beschädigt.

-nal- Wie die Stadtverwaltung mitteilt, werden in der Zeit von Montag, 6. Dezember, bis Donnerstag, 9. Dezember, auf dem Panorama-Radweg im Bereich des Teilstücks Im Hagen bis zur Stadtgrenze Leverkusen mehrere abgestorbene Bäume beseitigt. Einen erheblichen Schaden hat ein großer Baum durch Blitzeinschlag davongetragen, dieser wird im Rahmen der Verkehrssicherung gefällt.

Die Mitarbeiter der Technischen Werke Burscheid (TWB) arbeiten mit einer großen Hubarbeitsbühne. Daher könne es in den Teilbereichen des Radweges zu Behinderungen kommen, heißt es in der Mitteilung. „Die Arbeiten sind aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht unvermeidbar. Für die vorübergehenden Einschränkungen wird um Verständnis gebeten“, sagt Stadtsprecherin Renate Bergfelder-Weiss.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bauernmarkt ist nun abgesagt
Bauernmarkt ist nun abgesagt
Ein-Mann-Bunker ist ein Relikt aus Kriegstagen
Ein-Mann-Bunker ist ein Relikt aus Kriegstagen
Ein-Mann-Bunker ist ein Relikt aus Kriegstagen

Kommentare