Trasse: Es werden Bäume gefällt

Auf der Trasse kann es zu Behinderungen kommen. Archivfoto: nal
+
Auf der Trasse kann es zu Behinderungen kommen. Archivfoto: nal

-nal- Vom heutigen Montag an bis zum Freitag, 26. November, werden auf dem Burscheider Streckenabschnitt des Panorama-Radwegs Balkantrasse zwischen dem Ortsteil Hilgen und der Ortsgrenze Leverkusen mehrere Gefahrenbäume gefällt und auch Totholz entfernt. Das teilt Stadtsprecherin Renate Bergfelder-Weiss mit. Die Arbeiten werden von Mitarbeitern der Technischen Werke Burscheid (TWB) vorgenommen und erfolgen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht.

„Während dieser Zeit kann es zu Behinderungen auf dem Radweg kommen“, heißt es in der Mitteilung der Stadtverwaltung.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Heidi Neumann kandidiert sich für den Landtag
Heidi Neumann kandidiert sich für den Landtag
Heidi Neumann kandidiert sich für den Landtag
Gut Landscheid bietet Schnelltests an
Gut Landscheid bietet Schnelltests an
Gut Landscheid bietet Schnelltests an
Neurobiologin predigt nun vor Kirchgängern
Neurobiologin predigt nun vor Kirchgängern
Neurobiologin predigt nun vor Kirchgängern
28-jähriger Autofahrer durchbricht Leitplanke und prallt gegen Baum
28-jähriger Autofahrer durchbricht Leitplanke und prallt gegen Baum
28-jähriger Autofahrer durchbricht Leitplanke und prallt gegen Baum

Kommentare