Thriller: Lesung mit Horst Eckert

Termin

-kc- Am kommenden Freitag, 11. März, um 19.30 Uhr lädt die Buchhandlung Ute Hentschel zu einer Autorenlesung mit Thriller-Autor Horst Eckert ein. Nach seinen zahlreichen Polit-Thrillern, die in den letzten Jahren auf der Bestseller-Liste standen, liest Horst Eckert an diesem Abend aus seinem aktuellen Buch „Das Jahr der Gier“ nach Motiven des größten Finanzskandals der Bundesrepublik um den Finanzdienstleister Wirecard.

Horst Eckert, 1959 in Weiden/Oberpfalz geboren, lebt seit vielen Jahren in Düsseldorf. Er arbeitete 15 Jahre als Fernsehjournalist, unter anderem für die Tagesschau. Seine Romane gelten als „im besten Sinne komplexe Polizeithriller, die man nicht nur als spannenden Kriminalstoff lesen kann, sondern auch als einen Kommentar zur Zeit“ (Deutschlandfunk).  Eintrittskarten (15 Euro) und weitere Infos in der Buchhandlung unter Tel. (0 21 74) 82 42. Bitte anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Flüchtlinge müssen stärker zusammenrücken
Flüchtlinge müssen stärker zusammenrücken
Flüchtlinge müssen stärker zusammenrücken
Ein Zeichen gegen Homophobie
Ein Zeichen gegen Homophobie
Ein Zeichen gegen Homophobie
Grundsteuerreform: Eigentümer müssen Daten übermitteln
Grundsteuerreform: Eigentümer müssen Daten übermitteln
Grundsteuerreform: Eigentümer müssen Daten übermitteln
Auffahrunfall auf der A1: Drei Personen verletzt
Auffahrunfall auf der A1: Drei Personen verletzt
Auffahrunfall auf der A1: Drei Personen verletzt

Kommentare