Stadt warnt vor Trittbrettfahrern

Die Stadt warnt vor dubiosen Anrufen. Archivfoto: Stadt
+
Die Stadt warnt vor dubiosen Anrufen. Archivfoto: Stadt

Wie Stadtsprecherin Renate Bergfelder-Weiss mitteilt, hat in diesen Tagen die Stadtverwaltung den Hinweis eines aufmerksamen Burscheider Unternehmens erhalten, dass offensichtlich wieder Trittbrettfahrer wegen einer Anzeigenschaltung in der Burscheid-Broschüre anrufen. Der Anrufer (mit einer 13-stelligen Telefonnummer 033 777. . .) habe von der Freigabe „Ihres Textes beziehungsweise Ihrer Anzeige in der ,Bürgerbroschüre‘“ gesprochen. Die Verwaltung rät in solchen Fällen, eine gesunde Skepsis walten zu lassen und auf jeden Fall von Angaben am Telefon abzusehen. „Die Stadt Burscheid lässt aktuell keine neue Informationsbroschüre erstellen“, erklärt Bergfelder-Weiss. Erst wenn dies wieder vorgesehen sei – voraussichtlich im nächsten Jahr – wird die Verwaltung rechtzeitig darüber informieren. Bergfelder-Weiss empfiehlt, bei entsprechender Unsicherheit immer bei der Stadtverwaltung nachzufragen: „In der Regel hilft ein Anruf im Büro des Bürgermeisters.“ Auch eine E-Mail-Anfrage (Daten gibt es auf der städtischen Homepage) ist möglich. Kontakt unter: Tel. (0 21 74) 6 70-103

www.burscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Chempark: Explosion beschäftigt Burscheid
Chempark: Explosion beschäftigt Burscheid
Chempark: Explosion beschäftigt Burscheid
Initiative will Wohnungsnot im Keim ersticken
Initiative will Wohnungsnot im Keim ersticken
Initiative will Wohnungsnot im Keim ersticken
Kulturbadehaus wird wieder zum „Freibad“
Kulturbadehaus wird wieder zum „Freibad“
Kulturbadehaus wird wieder zum „Freibad“
20 Klassenzimmer sollen Lüftungsanlagen bekommen
20 Klassenzimmer sollen Lüftungsanlagen bekommen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare