Stadt lässt morsche Bäume fällen

Freitag und Samstag

-nal- Wie die Stadt mitteilt, müssen Bäume gefällt werden. Vorgesehen ist das für den morgigen Freitag sowie für den kommenden Samstag, 5. Februar. „Im Auftrag der Technischen Werke Burscheid (TWB) werden mehrere abgestorbene Bäume im Stadtgebiet von einer Fachfirma gefällt“, schreibt die Stadtverwaltung. Aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht seien die Fällungen unvermeidbar.

Vorgenommen werden die Fällarbeiten an den Straßen Am Sieferbusch und Montanusstraße am Mitarbeiterparkplatz des Rathauses sowie im Bereich Haus Landscheid.

Wie die Stadt betont, werden die Vorgaben nach dem Bundesnaturschutzgesetz beachtet. Denn aus Gründen des Artenschutzes darf nur in der Zeit vom 1. Oktober bis 28. Februar gefällt werden. „Im Rahmen der Arbeiten werden die Bäume auch auf Wintereinstände von Vögeln überprüft“, heißt es in der Mitteilung.

Für eventuell vorübergehende Einschränkungen in diesen Bereichen bittet die Stadt um Verständnis.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Interreligiöser Unterricht verbindet
Interreligiöser Unterricht verbindet
Interreligiöser Unterricht verbindet
Kinderspaß zwischen Kühen und Hühnern
Kinderspaß zwischen Kühen und Hühnern
Kinderspaß zwischen Kühen und Hühnern
Wohngruppe bettet sich ins große Ganze ein
Wohngruppe bettet sich ins große Ganze ein
Wohngruppe bettet sich ins große Ganze ein
Adient verkauft Solinger Grundstück
Adient verkauft Solinger Grundstück
Adient verkauft Solinger Grundstück

Kommentare