Stadt lässt drei Bäume fällen

Die Stadt lässt mehrere erkrankte Bäume entfernen. Foto: TWB
+
Die Stadt lässt mehrere erkrankte Bäume entfernen.

-nal- Wie die Stadt mitteilt, fällt eine Fachfirma heute in städtischem Auftrag zwei abgestorbene Fichten in der Ortschaft Kleinösinghausen. Außerdem werde eine stark geschädigte Weide im Bereich des Bolzplatzes an der Kastanienallee entfernt. Zuvor hatte der zertifizierte Baumkontrolleur der Technischen Werke Burscheid (TWB) die Bäume inspiziert. „Die Fällungen sind aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht unvermeidbar“, teilt Stadtsprecherin Renate Bergfelder-Weiss mit.

Im Bereich Kleinösinghausen könne es zu leichten Behinderungen des Verkehrs kommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Heiratsantrag mitten auf der Bühne
Heiratsantrag mitten auf der Bühne
Heiratsantrag mitten auf der Bühne
Männer bestehlen 89-jährige Seniorin
Männer bestehlen 89-jährige Seniorin
Männer bestehlen 89-jährige Seniorin
Luisenstraße ist wieder frei
Luisenstraße ist wieder frei
Luisenstraße ist wieder frei
Burscheider zeigen sich großzügig
Burscheider zeigen sich großzügig

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare