Seniorin rammt mehrere Autos

Verkehrsunfall im Parkhaus eines Krankenhauses. Foto: Polizei RBK
+
Verkehrsunfall im Parkhaus eines Krankenhauses.

-nal- Schwere Verletzungen hat eine 81-jährige Fahrerin am Donnerstag im Parkhaus eines Gladbacher Krankenhaus bei einem Unfall erlitten, in den auch eine 51-jährige Burscheiderin verwickelt war. Auf einer Rampe zwischen zwei Parkebenen waren sich die 81-Jährige aus Bergisch Gladbach in ihrem Ford und die Burscheiderin in ihrem BMW begegnet, kamen aber nicht aneinander vorbei.

Die 81-Jährige wollte zurücksetzen, verlor dabei aber die Kontrolle: Ihr Auto schoss plötzlich nach vorne, streifte eine Schutzplanke und traf den BMW der Burscheiderin auf der Beifahrerseite. Von da aus fuhr die Seniorin geradewegs in den Ford eines 64-jährigen Leverkuseners, der sich hinter der Burscheiderin eingeordnet hatte. Durch einen Aufprall auf das Schutzgitter des Parkhauses kam die 81-Jährige schließlich zum Stillstand. Die beiden anderen Autofahrer stiegen sofort aus und versuchten, der Seniorin zu helfen. Da ihr Auto allerdings vom Schutzgitter eingeklemmt wurde, musste sie durch Einsatzkräfte der Feuerwehr befreit werden und wurde ins Krankenhaus gebracht. Ihr Ford war nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden. Die beiden anderen Autofahrer blieben unverletzt. Den Gesamtschaden schätzt die Kreispolizei auf rund 13 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Löschzug beeindruckt junge Besucher
Löschzug beeindruckt junge Besucher
Löschzug beeindruckt junge Besucher
Groß und Klein geben Gas auf der Strecke
Groß und Klein geben Gas auf der Strecke
Groß und Klein geben Gas auf der Strecke
Hegering hat seinen Vorstand neu sortiert
Hegering hat seinen Vorstand neu sortiert
Hegering hat seinen Vorstand neu sortiert
Für 37 junge Kicker dreht sich alles um den Ball
Für 37 junge Kicker dreht sich alles um den Ball
Für 37 junge Kicker dreht sich alles um den Ball

Kommentare