Saxofon und Klavier im Badehaus

Jazzkonzert

-nal- Zwar lugt Beethoven im Kulturbadehaus schon um die Ecke (wir berichteten), aber am Freitag, 10. September, hat der Jazz die Oberhand. Dann treten im Rahmen der Klavierreihe nämlich Pianistin und Komponistin Maria Baptist und Jan von Klewitz am Altsaxophon auf – von Deutschlandfunk Kultur als die „beiden Schwergewichte der Deutschen Jazzszene“ bezeichnet. Die Burscheider haben Baptist bereits 2018 mit ihrem Soloprogramm kennenlernen können. In ihrer aktuellen Einspielung „Facing Duality“ präsentiert sie mit von Klewitz eine „Neudefinition der klassischen Moderne“ (Jazzthing). Baptist lotet das ganze Spektrum aus, spielt allein am Klavier bis hin zu Konzerten mit ihrem eigenen Jazzorchester. Jan von Klewitz zählt mit seiner unverwechselbaren Saxofon-Stimme zu einem der führenden Musiker der deutschen Jazz-Szene. Und: Im Kulturbadehaus sind passend dazu noch Werke aus der letzten Ausstellung von Nataly Hahn, Boris von Reibnitz und Christina Koester zu sehen – und zu kaufen. Tickets (coronabedingt nur 30 Sitzplätze) gibt es unter:

www.kulturverein-burscheid.de

www.bergisch-live.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Oliver Langer rückt den Menschen in den Mittelpunkt
Oliver Langer rückt den Menschen in den Mittelpunkt
Oliver Langer rückt den Menschen in den Mittelpunkt
Bundestagswahl - hinter den Kulissen in Burscheid
Bundestagswahl - hinter den Kulissen in Burscheid
Bundestagswahl - hinter den Kulissen in Burscheid

Kommentare